Gary Howard on the road fürs Wiener Hilfswerk

400 Kilometer für Jugendliche mit Behinderung: Der Ex-Flying Pickets-Sänger setzt sich auch 2013 wieder auf den Drahtesel.

Wien (OTS) - Gary Howard startet am 15. Juni seine 2013er Xion Bike Tour in Passau, bevor er eine Woche lang in die Pedale tritt. 400 Kilometer später steigt er in Wien auf die Bühne des SkyDomes, wo man ihn am 21. Juni 2013 Live in Concert erleben kann. Mit der Xion Bike Tour möchte Gary Howard Aufmerksamkeit für die Arbeit des Aktionsraums schaffen und den laufenden Betrieb der Einrichtung durch das Sammeln von Spendengeldern unterstützen.

Bilder, Infos und Updates von der Tour gibt es unter www.facebook.com/Wiener.Hilfswerk.

Gary Howard - Ankunft beim Aktionsraum
Fototermin für Medien, evt. kurze Besichtigung des Aktionsraums Wann: Donnerstag, 20. Juni 2013, 15.30 Uhr
Wo: Vor dem Aktionsraum, Schottenfeldgasse 36-38, 1070 Wien

Gary Howard live im SkyDome - Abschlusskonzert der "Xion Bike Tour 2013"
Wann: Freitag, 21. Juni 2013, Beginn: 19.00 Uhr (Einlass: 18.30 Uhr) Wo: SkyDome des Wiener Hilfswerks, Schottenfeldgasse 29/2, 1070 Wien Informationen unter der Tel. 01 512 36 61 433 bzw. per Mail an event@wiener.hilfswerk.at.
Der Eintritt frei ist frei. Um Spenden wird gebeten. Der Erlös kommt dem Aktionsraum des Wiener Hilfswerks zugute.

Aktionsraum
Im Aktionsraum haben Jugendliche mit Behinderung die Möglichkeit, Gleichgesinnte zu treffen und gemeinsam ihre Freizeit spielerisch und kreativ zu verbringen. Das Programm richtet sich nach den Interessen und Bedürfnissen der Jugendlichen. Der Aktionsraum richtet sein Angebot auch an Jugendliche ohne Behinderung. So können etwa bei der Teenie-Disco Jugendliche mit und ohne Behinderung einmal im Monat im SkyDome des Wiener Hilfswerks (Schottenfeldgasse 29/2, 1070 Wien) tanzen und Spaß haben.

Wiener Hilfswerk
Das Wiener Hilfswerk ist eine gemeinnützige Organisation, die im Bereich der mobilen sozialen Dienste, in der Kinderbetreuung sowie im karitativen Bereich tätig ist und Einrichtungen wie Tageszentren für Senioren, Nachbarschaftszentren, sozial betreute Wohnhäuser, Seniorenwohngemeinschaften, Sozialmarkt, Einrichtungen für Menschen mit Behinderung etc. betreibt. Insgesamt sind mehr als 1.400 haupt-und ehrenamtliche sowie freiwillige Mitarbeiter/innen für das Wiener Hilfswerk tätig.

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Heiko Nötstaller / Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
T: 01 512 36 61 434 / M: 0664 618 97 03
E: heiko.noetstaller@wiener.hilfswerk.at / W: www.wiener.hilfswerk.at / f: www.facebook.com/Wiener.Hilfswerk

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HLW0002