Verleihung des 7. Julius Kugy-Preises an Prof. Dr. Ernest Petric

Wien (OTS) - Der Generalsekretär für auswärtige Angelegenheiten, Botschafter Dr. Johannes Kyrle, nahm am 11. Juni 2013 im Gasthof Podobnik in Bad Eisenkappel an der Verleihung des 7. Julius Kugy-Preises an den Präsidenten des slowenischen Verfassungsgerichtshofs und ehemaligen Botschafter der Republik Sloweniens in Wien, Dr. Ernest Petric teil. Der Julius Kugy-Preis wird von der Gemeinschaft der Kärntner Slowenen und Sloweninnen (SKS) an Persönlichkeiten verliehen, die durch ihr Wirken die Idee der Mehrsprachigkeit und kulturellen Mannigfaltigkeit leben und fördern. Der Preis geht heuer erstmals über die Grenzen Kärntens ins benachbarte Slowenien.

Bei der vom Obmann der Gemeinschaft der Kärntner Slowenen und Sloweninnen Bernard Sadovnik vorgenommenen Preisverleihung waren auch Landeshauptmann Dr. Peter Kaiser, die Obmänner der Vereine der Kärntner Slowenen, Dr. Valentin Inzko (NSKS), Dr. Marjan Sturm (ZSO) und Vladimir Smrtnik (EL) und der österreichische Botschafter in Slowenien, Dr. Clemens Koja, anwesend.

Prominenteste Teilnehmer auf slowenischer Seite waren die Ministerin für Auslandsslowenen Tina Komel, ihre Vorgängerin Ljudmilla Novak und Dr. Bostjan Zeks, Mitglied der slowenischen Akademie der Wissenschaften und Künste und Berater des slowenischen Staatspräsidenten Borut Pahor, der die Laudatio hielt.

In seiner Glückwunschadresse hob Generalsekretär Dr. Kyrle die Verdienste von Präsident und Botschafter Dr. Petric bei der Festigung der freundschaftlichen Beziehungen zwischen Österreich und Slowenien hervor, für die Botschafter Petric schon 2008 mit dem Großen Goldenen Ehrenzeichen am Band der Republik Österreich ausgezeichnet wurde. Durch sein engagiertes Eintreten für die Rechte der Minderheiten auf beiden Seiten der österreich-slowenischen Grenze sei er ein würdiger Träger des 7. Julius-Kugy-Preises.

Rückfragen & Kontakt:

Bundesministerium für europäische und internationale Angelegenheiten
Presseabteilung
Tel.: +43(0)501150-3320, F:+43(0)501159-213
abti3@bmeia.gv.at
http://www.bmeia.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | MAA0002