Hilfsaktion für Flutopfer

AEG setzt auf schnelle Hilfe und unterstützt Betroffene ab sofort mit stark vergünstigten Haushaltsgeräten.

Wien (OTS) - Neben den menschlichen Tragödien stehen viele Familien auch vor wirtschaftlichen Problemen. Gerade in ländlichen Gebieten stehen im Keller oft Gefriertruhen, Waschmaschinen oder Wäschetrockner, die nicht rechtzeitig in Sicherheit gebracht werden konnten.

AEG hat speziell für Flutopfer fünf Hausgeräte ausgesucht und stützt diese mit Sonderrabatten von bis zu 150 Euro. Betroffene erhalten diesen Rabatt gegen Vorlage einer Bescheinigung von der Gemeinde, dass sie Opfer der Flut geworden sind, bei jedem Elektrofachhändler in den Bundesländern Tirol, Salzburg, Oberösterreich und Niederösterreich.

Zur Auswahl stehen zwei Waschmaschinen der Typen AEG LAVAMAT 72675 und 72475 (je 100 Euro Rabatt), ein Wäschetrockner LAVATHERM 76485 IH (150 Euro Rabatt), eine Gefriertruhe ARCTIS 92300 HLW0 (100 Euro Rabatt) und ein Gefrierschrank ARCTIS 72200 GSW0 (100 Euro Rabatt).

"Es geht uns hier ausdrücklich nicht darum, Geschäft mit dem Leid der Betroffenen zu machen. Wir haben bewusst mittelpreisige Geräte ausgewählt, die wir finanziell stützen. Wir möchten diese Aktion als Solidaritätszeichen mit den Flutopfern verstanden wissen", so Martin Bekerle, Director Marketing & PR von AEG.

Die Pressemeldung und druckfähiges Bildmaterial finden Sie auf der Electrolux-Presseseite unter www.newsroom.electrolux.com/at.

Rückfragen & Kontakt:

Electrolux Hausgeräte GmbH
Martin Bekerle, Director Marketing & PR Austria
Tel.: 01/86640-352
martin.bekerle@electrolux.co.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0008