PG "Präsentation der Umfrageergebnisse zu Crowdfunding: Einstellungen, Motive, Potentiale"

am 6. Juni 2013, 09:30 Uhr, Café Leopold, 1070 Wien

Wien (OTS/PWKAVI) - Alternative Finanzierungsformen stehen in den letzten Wochen und Monaten weit oben auf der politischen Agenda. Insbesondere beim Thema Crowdfunding ist die Politik gefordert noch vor der Wahl bessere Rahmenbedingungen zu schaffen. Das market Institut hat im Auftrag der Jungen Wirtschaft (JW) die Österreicher nach ihrer Meinung zu diesem Thema befragt: Würden sie Crowdfunding-Projekte unterstützen? Wenn dies der Fall ist, was sind die Motive sich an solchen Projekten zu beteiligen? Wieviel würden die Österreicher investieren?

Markus Roth, Bundesvorsitzender der Jungen Wirtschaft möchte Ihnen, gemeinsam mit Dr. David Pfarrhofer, Institutsvorstand des market Instituts, die Ergebnisse der Umfrage vorstellen sowie die Forderungen der JW präsentieren. Wir laden Sie daher sehr herzlich ein:
Pressegespräch der Jungen Wirtschaft
"Präsentation der Umfrageergebnisse zu Crowdfunding:
Einstellungen, Motive, Potentiale"

Wann: Donnerstag, 6. Juni 2013, 09:30 Uhr
Wo: Café Leopold, Museumsplatz 1, 1070 Wien

Wir würden uns freuen, wenn Sie sich für diesen Termin Zeit nehmen und wir Sie beim Pressegespräch begrüßen dürfen. Um verlässliche Zu-bzw. Absage an Frau Neda Stojicic per Mail an Neda Stojicic neda.stojicic@pantarhei-advisors.com bzw.

Rückfragen & Kontakt:

Junge Wirtschaft Österreich
Roman Vonderhaid
Telefon: +43 (0)5 90 900 3737
E-Mail: jw@wko.at
Internet: http://www.jungewirtschaft.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PWK0003