OBI Franchisepartner Sochor expandiert weiter

Wien (OTS) -

  • Spatenstich im Juni 2013 für neuen modernen OBI Baumarkt mit 10.000 m2 Verkaufsfläche
  • Ab 3. Juni großer Abverkauf im derzeitigen Markt
  • 30 Millionen Investitionsschub für OBI-Standort Triester Straße mitten im Herzen Wiens
  • NEU: Verdreifachung des Warenangebots, 3.000 m2 Gartencenter
  • Neuer Baumarkt setzt auf ökologische und nachhaltige Bauweise
  • Hypo Immobilien & Leasing als kompetenter und verlässlicher Finanzierungspartner

Nach der Errichtung eines völlig neuartigen und leistungsstarken Baustoffhandel "SOCHOR NEU" im Jahr 2011 startet die Unternehmensgruppe Sochor in die zweite Bauphase am selben Standort -mit Fokus auf den Einzelhandel: Die Errichtung des OBI Marktes ist der logische nächste Schritt, den das Unternehmen im Sinne einer stetigen Weiterentwicklung des Standortes, auf dem es seit mehr als 70 Jahren tätig ist, unternimmt. Mit einem Investitionsvolumen von 30 Millionen Euro, finanziert von der Hypo Immobilien Leasing Vorarlberg (HIL), folgt im Juni der Spatenstich für die Errichtung eines völlig neuartigen OBI Baumarktes auf dem Standort Triester Straße. Geplant vom Architektenbüro Marschalek & Marschalek, wird sich der neue OBI Markt mit einer Verkaufsfläche von 10.000 m2 auf zwei Geschossen, einem 3.000 m2 großen Gartencenter sowie 250 Parkplätzen unter die größten und modernsten Baumärkte Österreichs einreihen. Darüber hinaus werden mit dem neuen Baumarkt 100 neue Arbeitsplätze geschaffen. Die Eröffnung des neuen Marktes ist für Herbst 2014 geplant. Der Neubau geht mit dem Abriss des derzeitigen Marktes einher, ab 3. Juni startet daher ein großer Abverkauf am Standort.

"Mit der Eröffnung des neuen OBI Marktes setzen wir unsere konsequente und erfolgreiche Weiterentwicklung am Standort Triester Straße fort. Nachdem im Herbst 2011 der Baustoff- und Fliesenhandel Sochor neu eröffnet wurde und seitdem für Gewerbe- wie auch Privatkunden als innovatives und erfolgreiches Kompetenzzentrum für Bauen und Renovieren reüssiert, möchten wir nun auch im Einzelhandel neue Maßstäbe auf dem Standort setzen. Mit der Hypo Immobilien & Leasing haben wir den idealen Finanzierungspartner dafür gefunden", so Mag. Markus Hutschinski, Geschäftsführer der Baumärkte A. Sochor & Co GmbH (OBI Franchisenehmer).

Neue Maßstäbe im Baumarkt- und Gartensortiment - in bester Lage Die hervorragende Lage im Einzugsgebiet auf der Triester Straße inmitten des 10. Bezirks verspricht zudem ein weiterer Anziehungspunkt für Kunden zu werden. So stellt der neue OBI-Standort eine massive Kompetenzverstärkung der Unternehmensgruppe Sochor da. Mit einer vier Mal so großen Verkaufsfläche und einem drei Mal so großen Warenangebot mit komplettem Baumarktsortiment inklusive umfassenden Gartencenter setzt der Baumarkt zweifellos neue Maßstäbe im innerstädtischen Bereich. "Durch die zentrale Lage als erster großflächiger Standort im Herzen Wiens wird der neue OBI Markt zudem zum 'Nahversorger-Markt' und erste Anlaufstelle für Kunden aus dem 4., 5., 6., 10. und 12. Bezirk und selbstverständlich darüber hinaus. Allein im engeren Einzugsgebiet können wir mit unserem modernen Baumarktkonzept über 300.000 Kunden kompetent ansprechen. Für die Wiener Wirtschaft, wie auch für den 10. Wiener Gemeindebezirk bedeutet der Ausbau eines seiner Leitbetriebe ein klares Signal in Richtung Wirtschaftswachstum und Prosperität - darauf sind wir stolz", so Mag. Hutschinski weiter.

Ökologisch nachhaltige Bauweise

Der neue OBI Markt besticht nicht nur durch beste Lage, veränderte Größen- und Sortimentsbereiche, sondern auch durch besonders ökologische Bauweise, die bereits in der Projektphase vorzertifiziert und die Auszeichnung ÖGNI/DGNB in Silber erreicht hat. Weiters hat das Bauprojekt das Ökoprofit Gütesiegel der Stadt Wien erhalten. Eine zentrale Lichtsteuerung über eine Gebäudeleittechnik-Bussystem, überwiegender Einsatz von LED- Beleuchtung, die Schaffung einer Sommernachkühlung sind nur einige der Highlights des modernen Baumarktes. Durch den Einsatz von Geothermie und Solarthermie für Heizung und Kühlung wird ein Großteil des Primärenergiebedarfes selber und autark hergestellt. Darüber hinaus werden sowohl Ladestationen für E- Autos und E- Fahrräder als auch ausreichend Fahrradstellplätze geschaffen. Der Markt ist dann nicht nur perfekt mit dem Auto oder zu Fuß, sondern natürlich auch mit dem Fahrrad erreichbar - das Areal wird direkt an einen neuen Radweg angeschlossen, der an der Triester Straße errichtet wird.

Über Sochor

Die 1894 gegründete Unternehmensgruppe Sochor zählt mit ihren zwei Baustoffhandelsstandorten, einem Fliesenhandelsstandort und vier OBI Baumärkten zu den bekanntesten Baustoffhandels- und Baumarktbetreibern in Wien und Umgebung. Im Baustoffbereich ist Sochor Gründungsgesellschafter der BauWelt Interbaustoff Vertriebsgesellschaft mbH. Seit 1995 ist das Unternehmen auch Franchisenehmer von OBI Österreich im Großraum Wien und betreibt als Eigentümer erfolgreich vier OBI Bau- und Heimwerkermärkte in Wien und Niederösterreich. Mit durchschnittlich 500 Mitarbeitern konnte im Jahr 2012 ein Gesamtnettoumsatz von 130 Millionen Euro erzielt werden.

Über OBI

Mit mehr als 580 Märkten weltweit, davon 340 alleine in Deutschland ist OBI der Marktführer in der Do It Yourself Branche und möchte diese Marktführerschaft auch weiterhin ausbauen sowohl in Deutschland als auch in Mittel- und Osteuropa. 43.100 Mitarbeiter arbeiten derzeit für OBI International, im Jahr 2012 wurde ein Umsatz von 6,9 Mrd. Euro erwirtschaftet. In Österreich ist OBI derzeit mit 34 Märkten, die teilweise in Partnerschaft mit Franchisenehmern wie Sochor, Teubl oder Koch betrieben werden, erfolgreich tätig. Knapp 2.050 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind bei OBI Österreich beschäftigt.

Über Hypo Immobilien Leasing Vorarlberg (HIL)

In der Hypo Immobilien & Leasing ist die gesamte Leasing- als auch Immobilienkompetenz der Hypo Landesbank Vorarlberg gebündelt. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz im Hypo Office Dornbirn und führt weitere Leasingstandorte in Wien und St. Gallen. Maßgeschneiderte Finanzierungslösungen und zufriedene Kunden prägen das Leitbild der Hypo Immobilien & Leasing. www.hypo-il.at

Rückfragen & Kontakt:

Unternehmensgruppe SOCHOR
Mag. Katharina Schüller - Weinrother
Marketing & Kommunikation
1040 Wien, Brucknerstraße 8
Tel.: 505 36 01 -50 , Fax: 505 62 57
e-Mail: katharina.schueller-weinrother@sochor.at

Agentur Ecker & Partner
Mag. Johannes Mak
1040 Wien, Goldeggasse 7/Hoftrakt
Tel. 01-599 32-36; Mobil: 0699 15909095
E-Mail: j.mak@eup.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EUP0001