Hetzendorfer Modedesign am Life Ball 2013

Schülerinnen der Modeschule Wien im Schloss Hetzendorf kreierten Kostüme für den Auftritt von Ö3

Wien (OTS) - Unter dem Motto "1001 Nacht" fand am Samstag, 25. Mai das Charity-Event des Jahres im Kampf gegen HIV und Aids im Wiener Rathaus, der Life Ball 2013, statt. Für den Auftritt der Tänzerinnen und Tänzer von Hitradio Ö3 kreierten Nicole Ramsonius und Lucienne Lücke Kostüme passend zum Thema des Events. Die Jungdesignerinnen sind Schülerinnen der Modeschule Hetzendorf, einer Schule der Stadt Wien.

Im Rahmen eines schulinternen Wettbewerbs unter der Projektleitung von Gabriele Skach, an dem sich SchülerInnen des dritten und vierten Jahrgangs mit insgesamt 90 Ideen beteiligten, wurden von einer Jury die Siegesentwürfe für den Markenauftritt von Ö3 ausgewählt. "Die Schülerinnen haben die Kostüme eigenhändig umgesetzt. In jedem einzelnen erkennt man das Geschick und das hohe kreative Potential der jungen Modeschöpferinnen", erklärt Bildungsstadtrat Christian Oxonitsch stolz. "Kooperationen wie diese ermöglichen unseren Schülerinnen und Schülern konzeptionell und zielgruppenorientiert zu arbeiten und praktische Erfahrungen in der Modebranche zu sammeln." ergänzt MMag.a Monika Kycelt, Direktorin der Modeschule Wien.

Die beiden Schülerinnen waren auf dem Life Ball vor Ort, wo sie backstage beim Ankleiden der Tänzerinnen und Tänzer halfen und danach die Ballatmosphäre mit Glanz und Glamour miterleben durften.

Pressebild demnächst unter http://www.wien.gv.at abrufbar.

Rückfragen & Kontakt:

Mag.a Michaela Zimmermann
Öffentlichkeitsarbeit & Projektmanagement
Modeschule der Stadt Wien im Schloss Hetzendorf
Telefon: 01 4000-85737
E-Mail: michaela.zimmermann@wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0006