dayli - Novomatic

Wien (OTS) - Da die Medien in Bezug auf dayli - Novomatic seit gestern laufend unrichtige Zusammenhänge kolportieren und dadurch dayli und den 5.700 Mitarbeitern schwerer Schaden zugefügt wird, legen wir Wert auf die Richtigstellung, dass Novomatic nicht wie fälschlich behauptet "ausgestiegen" ist, sondern lediglich TAP 09 die Novomatic Anteile zurück gekauft hat. Novomatic jedoch als Finanzinvestor mit ihrer gesamten Einlage dem Unternehmen treu bleibt, wofür wir sehr dankbar sind.

Damit hat dayli die Möglichkeit, weitere Investoren hereinzunehmen, um die Finanzierung des Roll Outs sicher zu stellen, die wegen des Gewerkschaftsboykotts und des damit eingetretenen Schadens im zweistellige Millionenbereich noch nicht gewährt wurde. Die vorgestern abgesetzte APA OTS Aussendung hat nichts anderes ausgesagt.

dayli Managment

Rückfragen & Kontakt:

TAP dayli Vertriebs GmbH
Beri Halla
Werbung & Brand Management
Hobelweg 4, 4055 Pucking, Austria
M +43 664 612 7880
E-Mail: b.halla@dayli-shop.com
www.dayli-shop.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0014