15. Mai, Internationale Pressekonferenz: "Europa geht anders": 10 Uhr, Wien

Wien (OTS) - Der Europäische Rat plant Ende Juni 2013 einen Beschluss über einen Pakt für "Wettbewerbsfähigkeit und Konvergenz". Damit soll die Krisenpolitik der Europäischen Union in Griechenland, Spanien oder Portugal auf ganz Europa ausgedehnt werden.

In ganz Europa formiert sich dagegen Widerstand: Nicht nur in Wien sondern auch in Deutschland, Frankreich und in Italien finden am 15. Mai dazu Pressekonferenzen statt.

Wir laden herzlich zur Pressekonferenz des Personenkomitees
"Europa geht anders" in Wien mit:

  • Sonja Ablinger, Nationalratsabgeordnete, SPÖ
  • Silvia Angelo, Ökonomin
  • Johannes Labner, Bundesvorsitzender der Kath. Arbeitnehmer/innen Bewegung
  • Bruno Rossmann, Nationalratsabgeordneter, Grüne
  • René Schindler, Gewerkschaftssekretär
  • Alexandra Strickner, Ökonomin, Obfrau Attac Österreich

Internationale Pressekonferenz: "Europa geht anders"

Datum: 15.5.2013, um 10:00 Uhr

Ort:
Cafe Landtmann Landtmann-Saal
Universitätsring 4, 1010 Wien

Rückfragen & Kontakt:

David Walch
Tel.: 0650 544 00 10
office@europa-geht-anders.eu

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | ATT0001