Caroline Koller präsentiert den "Frühschoppen zu Christi Himmelfahrt" aus Teisendorf in ORF 2

Eine bayrische Brautradition, Trachtenvereine und Volksmusiklegenden

Wien (OTS) - Caroline Koller ist zu Christi Himmelfahrt in Bayern zu Gast und präsentiert am Donnerstag, dem 9. Mai 2013, um 12.00 Uhr in ORF 2 den "Frühschoppen" im Poststall in Teisendorf im Rupertiwinkel. Aus dem berufenen Mund von Braumeister Bernhard Löw erfährt sie mehr über die 200-jährige bayerische Brautradition des ortsansässigen Unternehmens. Der aus Wien angereiste Journalist Conrad Seidl, der auch als "Bierpapst" bezeichnet wird, philosophiert über die Bedeutung des Bieres.

Die über Jahrhunderte gemeinsame Geschichte des Erzbistums Salzburg und des Rupertiwinkels im Berchtesgadener Land faszinieren Landrat Georg Grabner und Bezirksheimatpfleger Norbert Göttler gleichermaßen. Die beiden kennen die zahlreichen Gemeinsamkeiten der Regionen nur allzu gut. Die bayerische Rennrodellegende, der dreifache Rennrodel-Olympiasieger Georg Hackl, besser bekannt als der "Hackl Schorsch", ist begeisterter Frühschoppenbesucher und sorgt für Humor am Stammtisch. Martin Schuhbeck ist der Wirt im Poststall und zaubert mit einem gefüllten Ochsenschwanz ein Feiertagsgericht auf den Tisch.

Bayerische "Schuhplattel"-Besonderheiten sind "Tradition-Preisplatteln" und "Diandldrahn". In prächtigen, originalen Trachten wird im "Frühschoppen" am Feiertag "geplattelt" und gedreht. Ob bei guten Wettkampfergebnissen die Chancen steigen, auch in der Liebe zu punkten, verraten augenzwinkernd Hans Hogger und Marianne Ilmauer vom Teisendorfer Trachtenverein.

Wie das Leben nach vielen Jahren Gemeinsamkeit zwischen Mann und Frau aussehen könnte, besingen humorvoll die beiden weit über 80-jährigen Volksmusiklegenden und Coupletsänger Sigi und Schorsch Ramstötter.

Weiters unterhalten musikalisch die "Trachtenmusikkapelle Teisendorf", die "Bockstoamusi", die "Teisendorfer Geigenmusi" und "Les Pompier"s mit ihren außergewöhnlichen Flöten.

Der "Frühschoppen" zu Christi Himmelfahrt am 9. Mai ist eine Produktion des ORF-Landesstudios Salzburg und wird in der ORF-TVthek auch sieben Tage lang nach der TV-Ausstrahlung als Video-on-Demand angeboten.

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0008