25 Jahre "Oberösterreich heute" in ORF 2

Jubiläum am Donnerstag, 2. Mai 2013 Dankeschön an das Publikum

Linz (OTS) - "Oberösterreich heute" feiert Geburtstag: Am 2. Mai 1988 wurde die regionale Fernsehsendung des ORF zum ersten Mal aus dem Landesstudio Oberösterreich gesendet - mittlerweile ist in mehr als 8.000 Sendungen in etwa 2.800 Stunden und in 65.000 Beiträgen aus und über Oberösterreich berichtet worden.

Der ORF Oberösterreich widmet sich dem Jubiläum "25 Jahre Oberösterreich heute" bis 8. Mai mit Rückblicken und Schwerpunkten im Fernsehen, Radio und Internet.

Dankeschön an treues Publikum

"Oberösterreich heute" hat, wie auch die anderen Regionalsendungen der ORF-Landesstudios, ein besonders treues Publikum. Im Vorjahr erreichte die Sendung jeden Tag durchschnittlich 171.000 Zuschauer/-innen und einen Marktanteil von 53 %. "Dafür bedanken wir uns sehr herzlich", sagt ORF Oberösterreich-Landesdirektor Mag. Kurt Rammerstorfer.

Rammerstorfer bezeichnet es als große Freude für das gesamte Team, dass die Berichterstattung in der Bevölkerung seit 25 Jahren so große Anerkennung finde. Der Erfolg von "Oberösterreich heute" sei zugleich auch ein Beweis dafür, dass bei den Menschen seriöse Information aus der Heimat einen sehr hohen Stellenwert habe.

"Oberösterreich heute" trage als Teil der regionalen Information des ORF dazu bei, dass "Bundesland heute" erfolgreichste Sendung des ORF geworden sei, betont Rammerstorfer mit Stolz und in Verbindung mit einem Dankeschön auch an die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, "die mit Freude und großer Energie an die täglich Arbeit herangehen".

25 Jahre im Überblick

Am Donnerstag, 2. Mai 2013 wird in "Oberösterreich heute" an die allererste Ausgabe der Sendung am 2. Mai 1988 erinnert, die Gisela Schreiner moderiert hat, wobei sie das Publikum gemeinsam mit den St. Florianer Sängerknaben begrüßte. "Für mich war das ein besonderer Tag, so eine Sendung aus der Taufe heben zu dürfen", erinnert sich die langjährige Fernseh-Moderatorin.

Es sind auch Ausschnitte aus der ersten Sendung am 2. Mai 1988 zu sehen, in der über folgende Themen berichtet wurde: Prozess gegen Fahrdienstleiter, Brand in Ebensee, Unfall Urfahraner Markt, Größter Maibaum, Probebetrieb HTV-Anlage, Gemeinde-Nachrichten aus Weitersfelden, Mondsee und Eberstalzell, Florianer Sängerknaben, Sport mit Manfred Payrhuber und Toren in der Fußball-Bundesliga.
Am Freitag, 3. Mai werden in der Serie "Erinnern Sie sich" von Otmar Schrott Erinnerungen an dramatische Ereignisse und viele Höhepunkte geboten.

Höhepunkte und Moderator/-innen in 25 Jahren

Die Moderatorinnen und Moderatoren in 25 Jahren "Oberösterreich heute" (in alphabetischer Reihenfolge): Roland Brunhofer, Elisabeth Buchmann, Uschi Christl, Eveline Doll, Sabine Fürst, Manfred Hoschek, Klaus Huber, Johannes Jetschgo, Rupert Kluger, Thomas Königstorfer, Jutta Mocuba, Klaus Obereder, Helmut Obermayr, Regina Patsch, Gisela Schreiner, Sigrid Steingruber.

Moderator/-innen 2013: Sabine Fürst, Jutta Mocuba, Klaus Obereder, Johannes Jetschgo
Leitung: Chefredakteur Dr. Johannes Jetschgo
Sendungsverantwortliche (in alphabetischer Reihenfolge): Mag. Elisabeth Buchmann, Günther Hartl, Klaus Obereder, Mag. Johannes Reitter

Die Topstorys aus 25 Jahren "Oberösterreich heute":
Fall Eiserner Vorhang, Tunneleinsturz in Lambach, Brand Linzer Schlachthof, Amoklauf im Bezirksgericht Urfahr mit fünf Toten, Jahrhundert-Hochwasser 2002, Orkan Kyrill, Sprengung Hochhäuser Harter Plateau, Abschiebung Arigona Zogaj - wirtschaftliche Erfolge der voest, der AMAG Ranshofen, der Lenzing AG, des BMW-Motorenwerkes Steyr - Landeshauptmann-Wechsel Ratzenböck/Pühringer, Volksbefragung Atomkraftwerk Temelin, Absolute ÖVP-Mehrheit in Landesregierung, Politischer Konflikt um Linzer Musiktheater, Gorbatschow in Linz -Linzer Klangwolke als Erlebnis im Donaupark, Eröffnung Musiktheater, Erfolge Hubert von Goisern - Schi-Weltcup in Hinterstoder, Niedergang des LASK, Triumphe und tödlicher Unfall von Rudi Nierlich, große Karriere von Andreas Goldberger - Pinzessin Caroline von Monaco entbindet in Vöcklabruck.

Prominenz in "Oberösterreich heute":
Roger Moore, Rudi Carrell, Fitz und Elmar Wepper, Pierre Brice, Uschi Glas, Bud Spencer, Franz Beckenbauer

"Neun Länder - mein Sender" (Sa., 04. 05. 2013 / ab 15.00 Uhr in ORF 2)

Am Samstag, 4. Mai feiern alle neun Ausgaben von "Bundesland heute" den 25. Geburtstag am geographischen Mittelpunkt Österreichs.

Aus Bad Aussee wird von 15.00 bis 16.50 Uhr in ORF 2 eine gemeinsame, österreichweite Sondersendung präsentiert.

"Neun Länder - mein Sender" ist ein Rückblick auf Höhepunkte in den vergangenen 25 Jahren "Bundesland heute". aus allen Bundesländern. Ein Rückblick auf bedeutende Ereignisse, die teilweise weltweit Schlagzeilen gemacht haben. Eine Mischung aus Chronik, regionalen Konflikten, Kultur und gesellschaftlichen Themen. "Bundesland heute"-Moderator/-innen aus allen neun Bundesländern präsentieren jeweils einen Bericht aus ihrem Bundesland.

Aus Oberösterreich wird Jutta Mocuba eine Zusammenfassung von Höhepunkten der "Linzer Klangwolke" einleiten. Weitere Beiträge aus Oberösterreich, gestaltet von Günther Hartl, befassen sich mit einem Amoklauf am Bezirksgericht Linz-Urfahr mit fünf Toten am 10. März 1995, dem Konflikt um das Fangen von Singvögeln im Salzkammergut, der vom Frühling bis in den Herbst 2005 ständig für Diskussionen sorgte. Und schließlich erinnert die Sendung daran, dass Prinzessin Caroline von Monaco am 21. Juli 1999 im Landeskrankenhaus Vöcklabruck ihr viertes Kind zur Welt brachte. Die Geburt der kleinen Alexandra wurde damals von einem gewaltigen Medien-Spektakel begleitet.

Aus jedem Bundesland überbringt ein prominenter Gratulant die Glückwünsche zu "25 Jahre Bundesland heute". Aus Oberösterreich wird das der "Zeit im Bild"-Moderator Tarek Leitner sein, dessen Karriere im ORF-Landesstudio Oberösterreich in Linz begonnen hat.

"Mei liabste Weis" mit Jutta Mocuba und Beriger Paschern

Am Samstag, 4. Mai steht auch das Hauptabendprogramm von ORF 2 im Zeichen von "25 Jahre Bundesland heute".

"Mei liabste Weis" mit Franz Posch kommt ab 20.15 Uhr aus dem Kurhaus Bad Aussee. Musikgruppen aus allen Bundesländern erfüllen live Seherwünsche. Aus Oberösterreich dabei sind die "Beriga Pascher" aus Bad Goisern - begleitet von "Oberösterreich heute"-Moderatorin Jutta Mocuba.

Die "Beriga Pascher" sind vier Sänger mit Begleitung von zwei Harmonikas und Bariton. Markenzeichen der Gruppe sind Landler, Steirische und Schleunige mit "Paschen", einem typischen, musikalisch-rhythmischen Klatschen.

Erinnerungen in RADIO OBERÖSTERREICH und auf ooe.ORF.at

RADIO OBERÖSTERREICH steht Anfang Mai ebenfalls im Zeichen des "Oberösterreich heute"-Jubiläums. Neben den Höhepunkten aus 25 Jahren und den wichtigsten Daten und Fakten rund um die oberösterreichische "Bundesland heute"-Sendung erinnern sich Urgesteine der Fernsehsendung an den Beginn, viele Höhepunkte und die ständige Weiterentwicklung.

Und im Internet kann die Erfolgsgeschichte von "Oberösterreich heute" auf der Homepage des ORF Oberösterreich unter ooe.ORF.at nachgelesen werden.

Rückfragen & Kontakt:

ORF Oberösterreich / Landesdirektion
Europaplatz 3, A-4021 Linz
Tel.: +43(0)732 / 6900-24211
E-Mail: landesdirektion.ooe@orf.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OOB0001