Gedenkaktion: GLOBAL 2000 entzündet Atom-Zeichen vor dem Wiener Rathaus

Wien (OTS) - Mit einer Kerzenaktion gedenkt GLOBAL 2000 den unzähligen Opfern der
Atomkatastrophe von Tschernoybl, die sich am 26.4. zum 27. Mal jährt.

Auf dem Rathausplatz in Wien werden AktivistInnen von GLOBAL 2000 Kerzen zu einem Radioaktivitätszeichen anordnen. Während der Entzündung werden Stadträtin Ulrike Sima, GLOBAL 2000-Atomsprecherin Patricia Lorenz, die finnische Schriftstellerin Pirkko Lindberg und Boris Iwanowitsch Derkatsch, der 1986 unmittelbar nach dem GAU als Liquidator für Aufräumarbeiten beim Atomkraftwerk eingesetzt war, sprechen.

Wann? 25.4. 2013, 19:30h (Kerzen werden mit Beginn der Dämmerung entzündet)
Wo? Rathausplatz, 1010 Wien.

Anmeldung unter presse@global2000.at ist willkommen

Gedenkaktion: GLOBAL 2000 entzündet Atom-Zeichen vor dem Wiener
Rathaus


Mit einer Kerzenaktion gedenkt GLOBAL 2000 den unzähligen Opfern der

Atomkatastrophe von Tschernoybl, die sich am 26.4. zum 27. Mal
jährt.
Auf dem Rathausplatz in Wien werden AktivistInnen von GLOBAL 2000
Kerzen zu einem Radioaktivitätszeichen anordnen. Während der
Entzündung werden Stadträtin Ulrike Sima, GLOBAL 2000-Atomsprecherin
Patricia Lorenz, die finnische Schriftstellerin Pirkko Lindberg und
Boris Iwanowitsch Derkatsch, der 1986 unmittelbar nach dem GAU als
Liquidator für Aufräumarbeiten beim Atomkraftwerk eingesetzt war,
sprechen.

Datum: 25.4.2013, um 19:30 Uhr

Ort:
Rathausplatz
Rathausplatz, 1010 Wien

Rückfragen & Kontakt:

GLOBAL 2000
Lydia Matzka-Saboi/Nunu Kaller
Pressesprecherinnen
Tel.: +43 699 14 2000 26 / +43 699 14 2000 20
presse@global2000.at
www.global2000.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | GLL0001