ARBÖ: Fahrrad-Schnell-Check leicht gemacht

Video auf www.arboe-tv.at zeigt, wie man in einfachen Schritten sein Bike startklar macht

Wien (OTS) - Der Winter ist vorüber, die Bikes werden nun ausgemottet. Für all jene, die ihr Bike nicht auch im Winter gefahren haben, zeigt der ARBÖ in einem neuen Video auf www.arboe-tv.at, wie man das Fahrrad frühlingsfit bekommt. "Verkehrssicherheit sollte dabei an erster Stelle stehen", ist ARBÖ-Radexpertin Mag. Lisa Miletich überzeugt.

Was beim Fahrrad-Schnell-Check alles überprüft werden sollte:

  • Reifendruck prüfen und gegebenenfalls aufpumpen Ein gut aufgepumpter Reifen verkürzt den Bremsweg und erleichtert das Fahren.
  • Fahrradkette reinigen Kleine Steine oder Staub beschädigen ansonsten das Material.
  • Fahrradkette ölen Eine gut geschmierte Kette beugt früherer Abnützung vor.
  • Schaltung überprüfen Damit man im Straßenverkehr und bei Anhöhen problemlos vorankommt.
  • Bremstest Die Bremsen sind an jedem Fahrzeug ein essentieller Bestandteil -schlecht eingestellte Bremsen gefährden Leben!
  • Lichttest Um auch in der Dunkelheit oder bei schlechtem Wetter selbst gesehen zu werden.

Das Video ist sowohl auf der neuen "ARBÖ TV" website www.arboe-tv.at in der Rubrik "ARBÖ.Rad" abrufbar, als auch in die nagelneue ARBÖ.Rad App integriert, die man kostenlos sowohl für Android als auch iOS-Smartphones abrufen kann.

Rückfragen & Kontakt:

ARBÖ Presse & Öffentlichkeitsarbeit
Thomas Woitsch
Tel.: (++43-1) 891 21-205
presse@arboe.at
http://www.arboe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NAR0001