Meinungsaustausch über Literatur im Bezirksmuseum 3

Wien (OTS) - Das Bezirksmuseum Landstraße (3., Sechskrügelgasse 11) veranstaltet am Dienstag, 23. April, einen Literaturabend. Im Rahmen der beliebten Reihe "Literarischer Jour fixe" setzen sich kommunikationsfreudige LeserInnen und AutorInnen sowohl mit neuen Veröffentlichungen als auch mit älteren Büchern, von der Prosa bis zur Lyrik, auseinander. Der literarische Meinungsaustausch startet um 18.00 Uhr. Komplettiert wird das Programm mit einer Darbietung von Günther Praun, der selbst verfasste Texte singt und rezitiert. Museumsarchivarin Ingeborg Steyer, eine eifrige Leserin und ehrenamtliche Bezirkshistorikerin, organisiert das Beisammensein. Der Zutritt ist frei. Nähere Auskünfte: Telefon 4000/03 127 (tlw. Anrufbeantworter) bzw. E-Mail bm1030@bezirksmuseum.at.

o Allgemeine Informationen: Bezirksmuseum Landstraße: www.bezirksmuseum.at

(Schluss) enz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
www.wien.gv.at/rk/
Oskar Enzfelder
Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
Telefon: 01 4000-81057
E-Mail: oskar.enzfelder@wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0004