greenEXPO13: 1.280 SchülerInnen besuchen die KONFERENZ DER KINDER am 19. April in der Messe Wien

Wien (OTS) - Am Freitag startet die greenEXPO13, Österreichs Umwelt-, Technologie- und Green Lifestyle-Messe, erstmals in der Messe Wien (19.-21. April, täglich 10-18 Uhr) und präsentiert drei Tage lang nicht nur Top-Aussteller aus sieben Ländern, sondern auch ein spannendes Programm für Kinder.

Zum ersten Mal findet am Freitag, 19. April, als Teil der greenEXPO13 die KONFERENZ DER KINDER statt, präsentiert vom Lebensministerium und green jobs Austria, bei der in zweistündigen Programmen Kindern ein Verständnis für unsere Umwelt und unseren Planeten vermittelt werden soll. 56 Schulklassen mit 1.280 Kindern haben sich für die Konferenz angemeldet. Die Infoinseln, durch die die Kinder zwischen 8 und 15 Jahren geführt werden, umfassen Themen wie "Heiße Erde - Klima im Wandel", "Wasser - das neue Gold" oder "Mein ökologischer Fußabdruck - Wie ich selbst die Welt verändern kann".

"In spielerischer Form erleben sie so einen neuen Zugang zu wichtigen Themen unserer Zeit", so Christina Zappella-Kindel, Veranstalterin der greenEXPO13 und der KONFERENZ DER KINDER. "Häufig sind es gerade die Kleinsten unserer Gesellschaft, die mit originellen Ideen und unkonventionellen Zugängen neue Anstöße für mehr Nachhaltigkeit liefern können", sagt Umweltminister Niki Berlakovich zur Veranstaltung. "Mit Initiativen wie der KONFERENZ DER KINDER schenken wir ihnen Gehör und sensibilisieren sie gleichzeitig für ein bewusstes und verantwortungsvolles Leben im Einklang mit den natürlichen Ressourcen unseres Planeten."

green jobs Austria präsentiert seinen "green jobs day" im Rahmen der greenEXPO13. "green jobs leisten einen wichtigen Beitrag für eine lebenswerte Umwelt und ein sauberes Klima - sie sind die Arbeitsplätze der Zukunft", so green jobs Austria-Geschäftsführer Mag. Florian Beer. "Die KONFERENZ DER KINDER stellt sie vor."

Bei drei ausgewählten green job-Erlebnisstationen erwartet die SchülerInnen ein Programm aus Action kombiniert mit Wissen und Berufsorientierung. Anhand der Berufsfelder Abfall und Recycling, Wasser und Abwasser und Windkraft erfahren die Kinder nicht nur warum diese Jobs helfen unsere Umwelt nachhaltig zu schützen, sondern können auch gleich in beispielhafte Tätigkeiten hineinschnuppern.

Dazu gibt es eine große KIDS WORLD, präsentiert von Tetra Pak, mit 1, 2 oder 3"-Nachhaltigkeits-Quiz, lustigen Mitmach-Theaterstücken an allen drei Messetagen zum Thema Nachhaltigkeit, einer Recycling Station, einem Waldmobil der Bundesforste, Recyclingbasteln mit Getränkekartons, einer Spielstation von Urlaub am Bauernhof, Luftburgen zum Austoben und vieles mehr. Das Finale des großen Tetra Pak-Fotowettbewerbs wird von Robert Steiner moderiert (20.04., 15.00 Uhr, Hauptbühne).

Der Eintritt zur greenEXPO13 für Kinder und Jugendliche bis 18 Jahren ist frei.

Auch sonst gibt es auf der greenEXPO13 jede Menge Highlights.

  • Aussteller aus sieben Ländern bei der Umwelt-, Technologie- und Green Lifestyle-Messe
  • Das erste Elektroauto der Welt, der Lohner-Porsche von 1899, ist ebenso zu sehen wie futuristische E-Boote und Solarinseln
  • Österreich-Premiere des Tesla Model S, Weltpremiere des Lohner Rollers und der neue Renault ZOE Z.E. erstmals zum Testfahren
  • Österreichs beste Köche von Wini Brugger bis Christian Petz kochen in eigenen Shows mit Bio- und regionalen Produkten
  • Prominente Gäste von Lilian Klebow, Klaus Heidegger, Alexander Wussow, Gabriela Benesch bis Heather Mills zu Gast auf der TALKING GREEN-Bühne - moderiert von Dieter Chmelar, Reinhard Jesionek und Carolyn Aigner
  • In täglichen Eco Fashion Shows zeigen die Earth Models, wie sexy Öko-Mode sein kann, dazu gibt es die große "Miss Earth 2013"-Wahl am 20. April

greenEXPO13

19.-21. April 2013, täglich von 10-18 Uhr
Eintritt: EUR 8 (für Erwachsene), Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre: Eintritt frei
Karten sind vor Ort an den Veranstaltungstagen an den Kassen erhältlich.
Veranstalter & Gesamtorganisation: PRIMA VISTA Media & Consulting GmbH
Powered by Reed Exhibitions

Weitere Informationen und das genaue Programm ist online unter www.greenexpo.com zu finden.

Rückfragen & Kontakt:

PRIMA VISTA Media & Consulting GmbH (Veranstalter),
Tel. (01) 522 34 23
Georg Kindel (Tel. 0664 123 38 00) gk@prima-vista.cc
Romana Helcmanovsky (Tel. 01 522 34 23) rh@prima-vista.cc

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0011