AVISO 25.4.: Green Day Event - U.S.-Botschaft senkt in Wien CO2-Verbrauch dank Fernwärme

U.S. Botschaft und Wien Energie starten Klimaschutzpartnerschaft

Wien (OTS) - Im Rahmen des Green Day Event geben die U.S. Botschaft und Wien Energie den Start einer Klimaschutzpartnerschaft bekannt. Durch die Nutzung von umweltfreundlicher Fernwärme hat die U.S. Botschaft in der Boltzmanngasse alleine seit dem Jahr 2001 insgesamt 3.493 Tonnen an CO2-Emissionen eingespart. Bestätigt werden diese Einsparungen nun durch ein Zertifikat der Technischen Universität Wien.

Ihre Gesprächspartner:

  • William C. Eacho, U.S. Botschafter in Österreich
  • Thomas Irschik, Geschäftsführer Wien Energie

Der Geschäftsführer von Wien Energie Thomas Irschik überreicht eine Klimaschutztafel und das TU-Zertifikat an den U.S. Botschafter in Österreich William C. Eacho.

Die VertreterInnen der Medien sind herzlich willkommen.

AVISO 25.4.: Green Day Event - U.S.-Botschaft senkt in Wien
CO2-Verbrauch dank Fernwärme


Datum: 25.4.2013, um 11:30 Uhr

Ort:
U.S. Botschaft Wien (danach Barbecue)
Boltzmanngasse 16, 1090 Wien

Rückfragen & Kontakt:

Wir bitten um Anmeldung unter 01/31339-DW 2066 (Karin Czerny / U.S.-Botschaft; kczerny@usembassy.at ) oder 01/4004-DW 74201 (Boris Kaspar / Wien Energie)

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | BUS0001