"wean hean" mit "Lakis & Achwach" u.a. am 27.4. ORF-RadioKulturhaus

Wien (OTS) - Zu einer "Städtebegegnung Athen - Wien" lädt das Festival "wean hean" am Samstag, den 27. April ins ORF-RadioKulturhaus: Sängerin und Schauspielerin Vasiliki Roussi und "Lakis & Achwach" treffen auf das Duo "Bohatsch & Skrepek". Beginn ist um 19.30 Uhr.

Unter dem Motto "Es war der Kuckuck - nicht die Eule" trifft der Neo-Rembetiko auf die Neuinterpretation des Wienerlieds, mediterranes Lebensgefühl auf die groovig-schmalzfreien Tiefen und Untiefen des Wienerischen: Der Kollegium-Kalksburg-Gitarrist Paul Skrepek und der singende Chef der SOKO-Spurensicherung Helmut Bohatsch bilden seit 2004 das Duo "Bohatsch & Skrepek". Sie bestreiten den ersten und wienerischen Teil des Abends, bevor es mit Vasiliki Roussi, Lakis Jordanopoulos u.a. nach Athen geht.

Seit bereits dreißig Jahren erfreut die um Lakis Jordanopoulos formierte Gruppe "Lakis & Achwach" Weltmusikfreunde im In- und Ausland. Im Großen Sendesaal des RadioKulturhauses treten "Lakis & Achwach" gemeinsam mit Vasiliki Roussi im zweiten Teil des Abends auf. Gemeinsam versetzen sie traditionelle Lieder aus Griechenland in die Neuzeit. Mit Lakis Jordanopoulos (Gesang, Gitarre, Baglama), Antonis Vounelakos (Gitarre, Gesang), Manfred Balasch (Klarinetten, Saxophon, Flöte), Herwig Thoeny (Bass, Gesang), Metin Meto (Perkussion) und Yusuf Topcu (Schlagzeug) u.a.

"wean hean: Städtebegegnung Athen - Wien" findet am Samstag, den 27. April im ORF-RadioKulturhaus statt. Das Konzert ist eine Kooperation mit "wean hean - Das Wienliedfestival" und wird von Ö1-Journalistin Nadja Kayali moderiert. Beginn ist um 19.30 Uhr. Eintritt: EUR 25,-. Mit RadioKulturhaus-Vorteilskarte 10% bzw. 30% Ermäßigung. Weitere Informationen zum Programm des RadioKulturhauses gibt es auf der Homepage radiokulturhaus.ORF.at oder über das Kartenbüro (Tel. 01/501 70-377).

Rückfragen & Kontakt:

ORF Radio Öffentlichkeitsarbeit
Eva Krepelka
Tel.: 01/50101/18175
eva.krepelka@orf.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HOA0001