Bedeutende Technologie und neue Trends stehen auf der China Information Technology Expo im Vordergrund

(PRN) - - 100.000 Einkäufer werden vom 10. bis 12. April 2013 auf der CITE 2013 vertreten sein

Shenzhen, China (ots/PRNewswire) - Die 1. China Information Technology Expo (CITE) öffnete am 10. April im Shenzhen Convention and Exhibition Center ihre Pforten. Die gemeinsame Großveranstaltung des Ministeriums für Industrie- und Informationstechnologie (MIIT) und der Stadtregierung von Shenzhen bietet eine kombinierte Ausstellungsfläche von über 100.000 Quadratmetern. Mehr als 1.200 Aussteller - davon 15 Prozent aus dem Ausland - werden vertreten sein und ihre neuesten Produkte vorstellen. Überdies werden mehr als 2.000 neue Produkte ausgestellt. Die Veranstaltung, bei der es sich um die bislang größte ganzheitliche elektronische Informationsmesse Asiens handelt, betrifft Technologien aus der gesamten Wertschöpfungskette der elektronischen Informationsbranche.

(Foto: http://photos.prnewswire.com/prnh/20130410/CN91087-a
)

(Logo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20130410/CN91087LOGO-b
)

Regierungskooperation auf staatlicher und kommunaler Ebene

China hat sich zu einer immer wichtigeren globalen Quelle und zu einem Markt für die Forschung, Entwicklung und Produktion elektronischer Informationsprodukte entwickelt. China ist im Hinblick auf die Herstellung von Computern, Handsets, Farbfernsehern und einer Vielzahl verschiedener Komponenten der wichtigste Markt der Welt. Als Wegbereiter für Offenheit und Reform ist Shenzhen ein bedeutender Standort für Chinas elektronischen Informationsmarkt und zudem Heimatstandort zahlreicher führender elektronischer Informationsunternehmen. Das Ministerium für Industrie- und Informationstechnologie hat mit der Stadtregierung Shenzhen gemeinsam daran gearbeitet, diese führende asiatische Messe mit globaler Reichweite auszutragen.

Gesamte Wertschöpfungskette der elektronischen Informationsbranche ausgestellt

Der Messe wurde von großen und äußerst konkurrenzfähigen klein- und mittelständischen Unternehmen aus allen Sektoren der Branche viel Aufmerksamkeit geschenkt. Zu den vertretenen Ausstellern zählen unter anderem CEC, Lenovo, Haier, Hisense, BOE, Changhong, TCL, Coolpad, Kingdee, MediaTek, Spreadtrum, Fuzhou Rockchip Electronics, SMIC, CSOT, AU Optronics, Agilent, Rohde & Schwarz und Mitsubishi Chemical.

Stimmen der Branchenführer

Neben der Präsentation der verschiedenen technischen und industriellen Entwicklungserfolge des Sektors umfasst die Messeveranstaltung über 30 verschiedene Themenforen, darunter auch das sogenannte China New Generation of Information Technology Summit Forum. Im Rahmen dieser Foren treffen einflussreiche Gäste aus der Industrie aufeinander, um vor dem Hintergrund potenziell bedeutender Durchbrüche im Sektor Informationstechnologie und der umfangreichen Anpassungen der globalen Informationsbranche gemeinsam über Branchentrends und die Ausrichtung von Entwicklungsmaßnahmen zu beraten.

Die dreitägige Messeveranstaltung wird von der China Electronic Appliance Corporation und dem Branchenverband der Flachbildschirmhersteller von Shenzhen ausgetragen und am 12. April zu Ende gehen. Mehr als 100.000 Fachbesucher werden erwartet.

Offizielle Website: http://www.citexpo.org

Web site: http://www.citexpo.org/

Rückfragen & Kontakt:

KONTAKT: Jennifer Zhou, +86-10-5166-2329 Durchw. 37,
exhibitions@ceac.com.cn

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN0011