Reminder: Minister Töchterle und FHK-Präsident Holzinger geben Start der nächsten FH-Ausbaustufe bekannt

Wissenschaftsminister zu Gast an der Fachhochschule des bfi Wien - Gespräch mit Studierenden und Lehrenden

Wien (OTS) - Wissenschafts- und Forschungsminister Dr. Karlheinz Töchterle ist morgen Mittwoch zu Gast an der Fachhochschule des bfi Wien bei Geschäftsführer Dr. Helmut Holzinger, der auch Präsident der Österreichischen Fachhochschulkonferenz ist. Zu Beginn des Besuchs geben Minister Töchterle und FHK-Präsident Holzinger den Start der nächsten Ausbaustufe bekannt. Aus Mitteln der "Hochschul-Milliarde" werden bekanntlich insgesamt rund 4.000 zusätzliche Studienplätze an den Fachhochschulen geschaffen - die Vorbereitungen zur mittlerweile dritten österreichweiten Ausschreibung (sie betrifft das Studienjahr 2014/2015) für die zusätzlichen Studienplätze sind nun abgeschlossen. Im Anschluss stehen der Besuch einer Lehrveranstaltung sowie ein Gespräch mit Studierenden und Lehrenden am Programm. Abschließend besichtigt der Minister die Bibliothek, die rund 13.000 Bücher, Zeitschriften und AV-Medien sowie Datenbanken zu Wirtschaftswissenschaften mit spezieller Literatur zu Risk Management, Logistik und Projektmanagement enthält.

Termin: Mittwoch, 10. April 2013, 09:30 Uhr
Ort: Fachhochschule des bfi Wien, Wohlmutstraße 22, 1020 Wien

Wir laden die Medienvertreterinnen und Medienvertreter herzlich dazu ein!

Rückfragen & Kontakt:

Bundesministerium für Wissenschaft und Forschung
Minoritenplatz 5, 1014 Wien
Pressesprecherin: Mag. Elisabeth Grabenweger
Tel.: +43 1 531 20-9014
mailto: elisabeth.grabenweger@bmwf.gv.at
Homepage: www.bmwf.gv.at

Fachhochschule des bfi Wien
Wohlmutstraße 22, 1020 Wien
Pressesprecherin: Mag.a Johanna Pirkfellner
Tel.: +43 1 720 12 86-15
mailto: johanna.pirkfellner@fh-vie.ac.at
Homepage: www.fh-vie.ac.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | MWF0001