38 Schüler/innen wollen Sprachmaniacs 2013 werden

Die Landessieger beim größten österreichischen Fremdsprachenwettbewerb für AHS-Schüler stehen fest. Finale der WIFI-SPRACHMANIA am 12.4.2013 in der WKÖ in Wien

Wien (OTS/PWK207) - Bei der WIFI-SPRACHMANIA sind die AHS-Schüler/innen gefordert - im Dialog mit bekannten Persönlichkeiten - in ihrer jeweiligen Fremdsprache spontan zu agieren. Die Prominenten sind Radiolegende Paul Hollingdale (Englisch), Regisseur Eric Ginestet (Französisch), Bariton Marco Di Sapia (Italienisch), OKTO-Journalistin Ana María García Pena (Spanisch) und Russkaja-Sänger Georgij Makazaria (Russisch). Eine Fachjury kürt dann die besten Sprachentalente. Der größte heimische Fremdsprachenwettbewerb, der von zahlreichen Sponsoren (u.a. bm:ukk, British Council, Ambassade de France, Ambasciata d'Italia Vienna, Embajada de Espana, Botschaft der Russischen Föderation in Österreich und Sponsoren aus der Wirtschaft) unterstützt wird, findet bereits zum 19. Mal in Folge statt. Zum fünften Mal wird auch ein zusätzlicher Switch-Wettbewerb, in dem die besten Schüler/innen in einer Gesprächssituation flexibel zwischen zwei Fremdsprachen wechseln müssen, durchgeführt.

Die WIFI-SPRACHMANIA findet am 12. April 2013 von 11 bis 15 Uhr im Julius-Raab-Saal in der Wirtschaftskammer Österreich (WKÖ), Wiedner Hauptstraße 63, in Wien statt.

Die 38 Kandidaten der WIFI-SPRACHMANIA 2013 im Überblick

Burgenland:
Englisch: Ines SCHEUMBAUER, BG/BRG Neusiedl am See
Französisch: Anna REUMANN, BG/BRG Mattersburg
Italienisch: Denisa DRINKOVA, BG/BRG Neusiedl am See
Spanisch: Andreas BANDAT, BG/BRG Mattersburg
Russisch: Christina SZIVATZ, BG/BRG/BORG Kurzwiese Eisenstadt

Kärnten:
Englisch: Alena SUSCHNIG, Europagymnasium Klagenfurt
Französisch: Anna KARNEL, BG/BRG Perau Villach
Italienisch: Valentina WIELTSCH, BG/BRG St. Martin Villach
Spanisch: Stephany SIGOTT, Europagymnasium Klagenfurt

Niederösterreich:
Englisch: Patrick MURSCHENHOFER, BG Mödling-Bachgasse
Französisch: Paul FISCHER, BG/BRG Tulln
Italienisch: Moritz JEDLICKA, BORG Wr. Neustadt
Spanisch: Dajana TOPIC, BG/BRG Purkersdorf
Russisch: Natalja STEPIEN, BG/BRG Mödling Franz Keim-Gasse

Oberösterreich:
Englisch und Französisch: Michael ZELLINGER, Akademisches Gymnasium Italienisch: Silvia BRUNTHALER, Europagymnasium Auhof Linz
Spanisch: Birgit WOJAK, BG/BRG Khevenhüllerstraße
Russisch: Hannah JESACHER, BG/BRG Steyr

Salzburg:
Englisch: Claudia SCHRÖDER, BG/BRG Zell am See
Französisch und Spanisch: SCHINEIS Julia, Akademisches Gymnasium Salzburg
Russisch: Adalbert CIZEK, BG/BRG Zell am See

Steiermark:
Englisch: Nikolas RAUNIGG, BG/BORG HIB Liebenau
Französisch: Daniel HOLLER, BG GIBS Graz
Italienisch: Christina RIEGLER, BG/BRG Kirchengasse Graz
Spanisch: Thiago EISENBERGER, BG GIBS
Russisch: Miriam EGGER, BG/BRG Stainach

Tirol:
Englisch: Marco FASOLT, BORG Innsbruck
Französisch: Lukas KROESEN, Akademisches Gymnasium Innsbruck Italienisch: Thomas BARUK, BG/BRG Kufstein
Spanisch: Johannes LACKNER, BG/BORG St. Johann/Tirol

Vorarlberg:
Englisch: Nihan Dide CELEM, BRG/BORG Schillerstraße Feldkirch Französisch und Spanisch: Sophia SCHLOSSER, BRG/BORG Schillerstraße Feldkirch
Italienisch: Chiara Teresa BEREUTER, BRG/BORG Schillerstraße Feldkirch

Wien:
Englisch: Marie Theres SAUER, GRG 4 Wiedner Gymnasium
Französisch: Mariano RIZZUTI, Gymnasium der Stiftung Theresianischen Akademie
Italienisch: Effrosyni ALTIPARMAKI, GRG 4 Wiedner Gymnasium Spanisch: Helena VELAJ, BRG Rosasgasse
Russisch: Adam BRZEZINSKI, GRG 4 Sir-Karl-Popper-Gymnasium

Eine dazugehörige Presseaussendung mit den Preisträgern folgt am Montag, den 15. April 2013. Fotos stehen dann ebenfalls unter www.apa-fotoservice.at zum Download bereit. Details zum Wettbewerb unter: www.wifi.at/Sprachmania
(BS)

Rückfragen & Kontakt:

WIFI Österreich - Public Relations
Mag. Britta Kleinfercher, Telefon: 05 90 900-3600, britta.kleinfercher@wko.at
www.wifi.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PWK0001