AAFP gratuliert Filminstitut Direktor Roland Teichmann zur Vertragsverlängerung

Wien (OTS) - Mit Freude nimmt der Verband Österreichischer Filmproduzentinnen und -Produzenten AAFP die Verlängerung des Vertrages von Filminstitut Direktor Roland Teichmann durch Bundesministerin Claudia Schmied zur Kenntnis. Damit wird Kontinuität in der Förderungspolitik signalisiert. Wir hoffen, dass dies auch in den budgetären Plänen der kommenden Jahre Niederschlag findet, damit der österreichische Film seine Erfolgsserie fortsetzen kann.

Heinrich Ambrosch (Präsident AFFP)
Für den AAFP, Verband der österreichischen Filmproduzentinnen und -Produzenten

Rückfragen & Kontakt:

Susanna Pyrker
Tel: +43 699 1010 1617
presse@pyrker.com
www.austrian-film.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0006