Niedermeyer bietet diese Woche in den 45 weiterhin offenen Filialen minus 10 Prozent auf alle Apple-Produkte

Erfolgreicher Ausverkauf als Basis für Sanierung

Wien (OTS) - Der Ausverkauf in den 53 am Samstag geschlossenen Niedermeyer Filialen war ein voller Erfolg. "In den drei Tagen zwischen 4. und 6. April wurden Umsätze wie zu Weihnachten erzielt", zieht Werner Weber, Geschäftsführer und Mehrheitseigentümer von Niedermeyer, eine erste Zwischenbilanz: "Die Verkaufszahlen sind eine Basis für eine erfolgreiche Sanierung des Unternehmens. Mein besonderer Dank gilt den MitarbeiterInnen in diesen Filialen, die trotz der schwierigen Situation mit vollem Einsatz engagiert waren und damit ihre Loyalität zum Unternehmen bewiesen haben!"

Während der letzten Öffnungstage wurden viele Filialen von Kunden gestürmt. So musste etwa die Niedermeyer Filiale in der Wiener Lugner City bereits am Freitag schließen, nachdem sie zuvor leergekauft worden war. Ähnlich groß war das Kundeninteresse auch in Filialen wie der Wiener Alserstrasse, in Stockerau oder in Imst. In den meisten von der Schließung betroffenen Niedermeyer-Filialen waren bereits am Freitag nur noch wenige Produkte erhältlich gewesen. Als Renner entpuppten sich besonders TV-Geräte, Notebooks, Tablets, Kameras sowie Haushaltsgeräte.

Den ersten Schwung will Weber nun für die Sanierung und Neupositionierung der verblieben 45 Filialen in ganz Österreich nutzen. "Die Verkaufszahlen und die positive Stimmung bei den Kunden ist für unsere 300 Mitarbeiter zusätzliche Motivation. Und ab 8. April gibt es eine Woche lang in allen 45 Niedermeyer Filalen minus 10 Prozent auf alle Apple Produkte!" Mit sensationell günstigen Angeboten: z.B. das Apple iPad mini (16GB) um 296,10 Euro (statt 329 Euro) oder den Apple iPod nano (16GB) um 143,10 Euro (statt 159,00 Euro). Weiter gibt es in ausgewählten Filialen das aktuelle Apple MacPro MD101 (13 Zoll, 2,5 GHz ) um 120 Euro günstiger und kostet jetzt 1079,10 Euro (statt 1199,00 Euro).

Werner Weber: "Nach den letzten Tagen und dieser Welle der Sympathie bin ich noch mehr überzeugt, dass wir mit dem Umbau des Unternehmens und der Konzentration auf diese 45 Top-Standorte in Verbindung mit Multi-Shopping und dem erlebnisorientierten Shop-Konzept die Zukunft von Niedermeyer sichern können."

Link: http://www.niedermeyer.at/filial-suche

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Christian Rothmüller
Tel.: +43 676 676 0664
e-mail: cr@crpr.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0001