EANS-News: Value Management & Research AG kündigt Kapitalrückzahlung von EUR 4,00 je Aktie für den 12. April 2013 an

Kronberg (euro adhoc) -

Corporate News übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der Emittent/Meldungsgeber verantwortlich.

Kapitalmaßnahmen/ Kapitalrückzahlung

Die ordentliche Hauptversammlung der Value Management &
Research AG hatte am 12. September 2012 beschlossen, das Grundkapital der Gesellschaft von EUR 8.032.825 um EUR 6.426.260 auf EUR 1.606.565 nach den Vorschriften über die ordentliche Kapitalherabsetzung (§§ 222 ff. AktG) durch Zusammenlegung der Aktien im Verhältnis 5:1 herabzusetzen. Die Kapitalherabsetzung erfolgte, damit das gemäß diesem Beschluss freigewordene Kapital in Höhe von EUR 6.426.260 zu einer Kapitalrückzahlung an die Aktionäre in Höhe von EUR 4,00 je Aktie verwendet werden kann.

Empfangsberechtigt für die Kapitalrückzahlung sind alle Aktionäre mit einem Aktienbesitz am 11. April 2013 nach Börsenschluss (Trenntermin). Am Tag nach der durchgeführten Kapitalrückzahlung notieren die Aktien der Value Management & Research AG Ex-Zahlung. Für die Durchführung der Ausschüttung sind keinerlei Handlungen der Aktionäre erforderlich.

Ende der Mitteilung euro adhoc

Unternehmen: Value Management & Research AG Campus Kronberg 7 D-61476 Kronberg Telefon: +49 (6173) 324 68 39 FAX: +49 (6173) 327 98 31 Email: info@vmr.de WWW: http://www.vmr.de Branche: Finanzdienstleistungen ISIN: DE000A1RFHN7 Indizes: Börsen: Freiverkehr: Berlin, Düsseldorf, Stuttgart, Regulierter Markt/General Standard: Frankfurt Sprache: Deutsch

Rückfragen & Kontakt:

Matthias Girnth
Mobil: +49 (0)6173 324 68 39
E-Mail: mgirnth@vmr.de

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | CND0004