Franziskus I.: Amtseinführung Dienstag, Angelus schon Sonntag

Mit seinem Vorgänger Benedikt XVI. plant Papst Franziskus I. nicht vorher eine persönliche Begegnung

Vatikanstadt, 13.03.13 (KAP) Papst Franziskus I. wird am Dienstag mit einem feierlichen Gottesdienst um 9.30 Uhr in sein neues Amt eingeführt. Zuvor will der neue Papst am Samstag mit Medienvertretern zusammentreffen, wie der Vatikan kurz nach der Wahl am Mittwochabend bekanntgab.

Auch mit seinem Vorgänger Benedikt XVI. plant Franziskus I. eine persönliche Begegnung. Einen Termin nannte das Presseamt noch nicht. Der Öffentlichkeit zeigt sich Franziskus I. den Angaben zufolge am Sonntag mit einem ersten Angelusgebet.

Am Donnerstagnachmittag will das neue Kirchenoberhaupt mit den Teilnehmern des Konklaves eine Messe im Vatikan feiern. Zuvor möchte er in privater Form in einem römischen Marienheiligtum beten. Für Freitag sei ein Treffen mit dem gesamten Kardinalskollegium vorgesehen, so das Presseamt.

Mehr auf www.kathpress.at (forts. mgl.) fam/pwu/

nnnn

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | KAT0008