EANS-Stimmrechte: P&I Personal & Informatik AG / Korrektur der Veröffentlichung gemäß § 26 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung vom 13. Dez. 2010, 13:18 Uhr

Stimmrechtsmitteilung übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich.

Mitteilung nach § 21 Abs. 1 WpHG (Aktie)

Die nachfolgend genannten Gesellschaften haben der P&I Personal & Informatik AG am 28. Februar 2013 im Hinblick auf ihre Beteiligung gemäß §§ 21 Abs. 1, 22 WpHG jeweils Folgendes mitgeteilt:
Nachstehende Stimmrechtsmitteilungen erfolgen jeweils in Korrektur der Stimmrechtsmitteilung vom 10. Dezember 2010 (veröffentlicht am 13. Dezember 2010). Die Korrektur der vorgenannten Stimmrechtsmitteilung betrifft jeweils ausschließlich die Angaben nach § 17 Abs. 2 Satz 1 WpAIV.

1. TC Group Cayman Investment Holdings, L.P.
Der Stimmrechtsanteil der TC Group Cayman Investment Holdings, L.P., mit Sitz in George Town, Grand Cayman, Cayman Islands, an der P&I Personal & Informatik Aktiengesellschaft hat am 7. Dezember 2010 die Schwellen von 50% und 75% der Stimmrechte überschritten und betrug an diesem Tag 77,33% (5.954.192 Stimmrechte aus ebenso vielen Stückaktien). Diese Stimmrechte waren der TC Group Cayman Investment Holdings, L.P. in voller Höhe gemäß § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1, Abs. 3 WpHG zuzurechnen. Die oben genannten 77,33% der Stimmrechte (5.954.192 Stimmrechte aus ebenso vielen Stückaktien) wurden der TC Group Cayman Investment Holdings, L.P. unter anderem über folgende, von der TC Group Cayman Investment Holdings, L.P. kontrollierte Unternehmen, deren Stimmrechtsanteil an der P&I Personal & Informatik Aktiengesellschaft jeweils 3% oder mehr betrug, zugerechnet:
- Argon GmbH & Co. KG (nunmehr: Argon GmbH)
- Argon Verwaltungs GmbH
- CETP Investment 1 S.à r.l.
- CETP II Participations S.à r.l. SICAR
- Carlyle Europe Technology Partners II, L.P.
- CETP II Managing GP, L.P.
- CETP II Managing GP Holdings, Ltd.

2. CETP II Managing GP Holdings, Ltd.
Der Stimmrechtsanteil der CETP II Managing GP Holdings, Ltd., mit Sitz in George Town, Grand Cayman, Cayman Islands, an der P&I Personal & Informatik Aktiengesellschaft hat am 7. Dezember 2010 die Schwellen von 50% und 75% der Stimmrechte überschritten und betrug an diesem Tag 77,33% (5.954.192 Stimmrechte aus ebenso vielen Stückaktien). Diese Stimmrechte waren der CETP II Managing GP Holdings, Ltd. in voller Höhe gemäß § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1, Abs. 3 WpHG zuzurechnen. Die oben genannten 77,33% der Stimmrechte (5.954.192 Stimmrechte aus ebenso vielen Stückaktien) wurden der CETP II Managing GP Holdings, Ltd. unter anderem über folgende, von der CETP II Managing GP Holdings, Ltd. kontrollierte Unternehmen, deren Stimmrechtsanteil an der P&I Personal & Informatik Aktiengesellschaft jeweils 3% oder mehr betrug, zugerechnet:
- Argon GmbH & Co. KG (nunmehr: Argon GmbH)
- Argon Verwaltungs GmbH
- CETP Investment 1 S.à r.l.
- CETP II Participations S.à r.l. SICAR
- Carlyle Europe Technology Partners II, L.P.
- CETP II Managing GP, L.P.

3. CETP II Managing GP, L.P.
Der Stimmrechtsanteil der CETP II Managing GP, L.P., mit Sitz in Edinburgh, Vereinigtes Königreich, an der P&I Personal & Informatik Aktiengesellschaft hat am 7. Dezember 2010 die Schwellen von 50% und 75% der Stimmrechte überschritten und betrug an diesem Tag 77,33% (5.954.192 Stimmrechte aus ebenso vielen Stückaktien). Diese Stimmrechte waren der CETP II Managing GP, L.P. in voller Höhe gemäß § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1, Abs. 3 WpHG zuzurechnen. Die oben genannten 77,33% der Stimmrechte (5.954.192 Stimmrechte aus ebenso vielen Stückaktien) wurden der CETP II Managing GP, L.P. unter anderem über folgende, von der CETP II Managing GP, L.P. kontrollierte Unternehmen, deren Stimmrechtsanteil an der P&I Personal & Informatik Aktiengesellschaft jeweils 3% oder mehr betrug, zugerechnet:
- Argon GmbH & Co. KG (nunmehr: Argon GmbH)
- Argon Verwaltungs GmbH
- CETP Investment 1 S.à r.l.
- CETP II Participations S.à r.l. SICAR
- Carlyle Europe Technology Partners II, L.P.

4. Carlyle Europe Technology Partners II, L.P.
Der Stimmrechtsanteil der Carlyle Europe Technology Partners II, L.P., mit Sitz in Edinburgh, Vereinigtes Königreich, an der P&I Personal & Informatik Aktiengesellschaft hat am 7. Dezember 2010 die Schwellen von 50% und 75% der Stimmrechte überschritten und betrug an diesem Tag 77,33% (5.954.192 Stimmrechte aus ebenso vielen Stückaktien). Diese Stimmrechte waren der Carlyle Europe Technology Partners II, L.P. in voller Höhe gemäß § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1, Abs. 3 WpHG zuzurechnen. Die oben genannten 77,33% der Stimmrechte (5.954.192 Stimmrechte aus ebenso vielen Stückaktien) wurden der Carlyle Europe Technology Partners II, L.P. unter anderem über folgende, von der Carlyle Europe Technology Partners II, L.P. kontrollierte Unternehmen, deren Stimmrechtsanteil an der P&I Personal & Informatik Aktiengesellschaft jeweils 3% oder mehr betrug, zugerechnet:
- Argon GmbH & Co. KG (nunmehr: Argon GmbH)
- Argon Verwaltungs GmbH
- CETP Investment 1 S.à r.l.
- CETP II Participations S.à r.l. SICAR

5. CETP II Participations S.à r.l. SICAR
Der Stimmrechtsanteil der CETP II Participations S.à r.l. SICAR, mit Sitz in Luxemburg, Großherzogtum Luxemburg, an der P&I Personal & Informatik Aktiengesellschaft hat am 7. Dezember 2010 die Schwellen von 50% und 75% der Stimmrechte überschritten und betrug an diesem Tag 77,33% (5.954.192 Stimmrechte aus ebenso vielen Stückaktien). Diese Stimmrechte waren der CETP II Participations S.à r.l. SICAR in voller Höhe gemäß § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1, Abs. 3 WpHG zuzurechnen. Die oben genannten 77,33% der Stimmrechte (5.954.192 Stimmrechte aus ebenso vielen Stückaktien) wurden der CETP II Participations S.à r.l. SICAR unter anderem über folgende, von der CETP II Participations S.à r.l. SICAR kontrollierte Unternehmen, deren Stimmrechtsanteil an der P&I Personal & Informatik Aktiengesellschaft jeweils 3% oder mehr betrug, zugerechnet:
- Argon GmbH & Co. KG (nunmehr: Argon GmbH)
- Argon Verwaltungs GmbH
- CETP Investment 1 S.à r.l.

6. CETP Investment 1 S.à r.l.
Der Stimmrechtsanteil der CETP Investment 1 S.à r.l., mit Sitz in Luxemburg, Großherzogtum Luxemburg, an der P&I Personal & Informatik Aktiengesellschaft hat am 7. Dezember 2010 die Schwellen von 50% und 75% der Stimmrechte überschritten und betrug an diesem Tag 77,33% (5.954.192 Stimmrechte aus ebenso vielen Stückaktien). Diese Stimmrechte waren der CETP Investment 1 S.à r.l. in voller Höhe gemäß § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1, Abs. 3 WpHG zuzurechnen. Die oben genannten 77,33% der Stimmrechte (5.954.192 Stimmrechte aus ebenso vielen Stückaktien) wurden der CETP Investment 1 S.à r.l. unter anderem über folgende, von der CETP Investment 1 S.à r.l. kontrollierte Unternehmen, deren Stimmrechtsanteil an der P&I Personal & Informatik Aktiengesellschaft jeweils 3% oder mehr betrug, zugerechnet:
- Argon GmbH & Co. KG (nunmehr: Argon GmbH)
- Argon Verwaltungs GmbH

Ende der Mitteilung euro adhoc

Emittent: P&I Personal & Informatik AG Kreuzberger Ring 56 D-65205 Wiesbaden Telefon: +49(0)611 7147 267 FAX: +49(0)611 7147 367 Email: aktie@pi-ag.com WWW: www.pi-ag.com Branche: Software ISIN: DE0006913403 Indizes: CDAX, Prime All Share, Technology All Share Börsen: Freiverkehr: Berlin, Hamburg, Düsseldorf, Stuttgart, Regulierter Markt/Prime Standard: Frankfurt Sprache: Deutsch

Rückfragen & Kontakt:

Andreas Granderath
+49 (0)611 7147-267
agranderath@pi-ag.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OTB0006