AVISO: Barbara Frischmuth erhält am 13. März das Österreichische Ehrenzkreuz für Wissenschaft und Kunst I. Klasse.

Kulturministerin Schmied zeichnet die bekannte Schriftstellerin Barbara Frischmuth aus.

Korrektur zu OTS_20130308_OTS0023

Wien (OTS/BMUKK) - Die 1941 in Altaussee geborene Barbara Frischmuth zählt zu den bedeutendsten heimischen Schriftstellerinnen.

Für ihre Leistungen erhält sie das Österreichische Ehrenkreuz für Wissenschaft und Kunst I. Klasse.

Datum: Mittwoch, 13. März 2013
Zeit: 17:00 Uhr
Ort: Audienzsaal des BMUKK, Minoritenplatz 5, 1014 Wien

Vertreterinnen und Vertreter der Medien sind herzlich eingeladen.

Rückfragen & Kontakt:

Bundesministerium für Unterricht, Kunst und Kultur
Mag. Raimund Lang
Pressesprecher
Tel.: +43 1 53120 5030
raimund.lang@bmukk.gv.at
http://www.bmukk.gv.at/ministerium/vp/index.xml

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | MUK0004