Bilanz 2012 der direktanlage.at AG: Zuwachs bei Kundenzahl und verwaltetem Vermögen

3,725 Milliarden Euro Portfoliovolumen ist höchster Wert in der Firmengeschichte / Zahl der Kunden erhöht sich um drei Prozent auf über 64.000

Salzburg (OTS/wnd.at) - Die österreichische Vermögensanlagebank direktanlage.at blickt trotz schwieriger Rahmenbedingungen auf eine positive Geschäftsentwicklung im Jahr 2012 zurück. Das verwaltete Kundenvermögen wuchs auf 3,725 Milliarden Euro, das ist der höchste Wert in der Unternehmensgeschichte. Allein der Netto-Kapitalzufluss betrug bemerkenswerte 244 Mio. Euro. Mehr als 64.000 Kunden werden inzwischen von direktanlage.at betreut, ein Plus von drei Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Die Bilanzsumme der direktanlage.at AG erhöhte sich um 28 Prozent auf 796 Mio. Euro. Das Ergebnis vor Steuern (nach IFRS) weist eine Steigerung um 20 Prozent auf 6,056 Mio. Euro aus >>

>> Pressetext & FOTOS: http://www.pressefach.info/direktanlage

Rückfragen & Kontakt:

Gerlinde Oberndorfer, +43/662/2070-105, presse@direktanlage.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | WND0001