Favoriten: Letzter Tag der Ausstellung "Aus dem Leben"

Wien (OTS) - Seit Ende Jänner läuft im "Waldmüller-Zentrum" (10., Hasengasse 38) eine gut besuchte Gemälde-Ausstellung mit dem Titel "Aus dem Leben...". Nun endet die Bilder-Schau: Nur mehr am Donnerstag, 7. März, sind die ausdrucksvollen modernen Werke des Malers Gerhard Ruhm im Zeitraum von 16.00 bis 18.00 Uhr zu sehen. In seinen abstrahierten Acrylarbeiten nimmt sich der Wiener des Jahrgangs 1969 unterschiedlicher Themen an. Die Inspirationen für die attraktiven Darstellungen kommen direkt "aus dem Leben". Von New York bis hin zum Amazonas reichen die Motive der zwischen 2008 und 2012 entstandenen Malereien. Ruhm beeindruckt durch Farbkombinationen mit starker Wirkungskraft. Der klassische Pinsel hat ausgedient, der Kreative wendet viel lieber Wisch- und Spritztechniken an. Der Zutritt zur Gemälde-Ausstellung "Aus dem Leben..." ist gratis. Das ehrenamtliche Team der ARGE "Kultur 10" hat die Schau organisiert und ist für Auskünfte unter der Telefonnummer 0660/464 66 14 oder via E-Mail erreichbar. Zuschriften an die ARGE "Kultur 10" per E-Mail:
waldmuellerzentrum@chello.at.

o Allgemeine Informationen: Arbeitsgemeinschaft "Kultur 10" (Veranstaltungen im "Waldmüller-Zentrum"): www.wien-favoriten.at

(Schluss) enz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
www.wien.gv.at/rk/
Oskar Enzfelder
Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
Telefon: 01 4000-81057
E-Mail: oskar.enzfelder@wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0002