Einladung zum Pressegespräch "ORF-Jahresabschluss 2012"

Wien (OTS) - 2012 war auf Grund der schwierigen wirtschaftlichen Rahmenbedingungen ein sehr herausforderndes Jahr, das der ORF gut bewältigt hat. Trotz Wirtschafts- und Finanzkrise ist es gelungen, ausgeglichen zu bilanzieren. Nach derzeitigem Stand wird der ORF-Konzern mit einem Plus von 4,5 Mio. Euro abschließen, die ORF-Mutter mit 1,7 Mio. Euro.

ORF-Generaldirektor Dr. Alexander Wrabetz und der Kaufmännische Direktor des ORF, Mag. Richard Grasl, informieren im Rahmen eines Pressegesprächs über den vorläufigen ORF-Jahresabschluss 2012 (Änderungen sind im Zuge der Finalisierung des Jahresabschlusses bzw. durch dessen Prüfung durch die Prüfungskommission möglich), die Entwicklungen im Jahr 2013 und geben einen Ausblick auf die Herausforderungen der kommenden Jahre.

Wann: Dienstag, 5. März 2013, 12.30 Uhr
Wo: Cafè Landtmann, Universitätsring 4, 1010 Wien

Wir bitten Sie, uns unter (0)1/878 78-14384 oder per E-Mail an praesentation@orf.at über Ihre Zu- bzw. Absage zu informieren.

Transparenz ist zentraler Bestandteil der ORF-Unternehmenskultur. Mit Ihrer Zusage bestätigen Sie, dass die Annahme dieser Einladung sachlich gerechtfertigt ist bzw. der Repräsentation dient. Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | GOK0002