ARGE Kultur 10: "Hernalser Buam" erfüllen Musikwünsche

Wien (OTS) - Beim nächsten Senioren-Nachmittag am Dienstag, 5. März, ab 15.00 Uhr, im "Waldmüller-Zentrum" (10., Hasengasse 38) treten zwei echte Wienerlied-Legenden auf: Seit mehr als 30 Jahren besteht das sympathische Duo "Hernalser Buam", dem bei Veranstaltungen aller Art in Wien und bei Gastspielen im Ausland immerzu die Gunst des Publikums beschieden ist. Kurt Fabrick (Kontragitarre) und sein Partner Friedrich Aschauer (Akkordeon) haben schon sechs erfolgreiche CDs veröffentlicht. Das Repertoire der Musikanten ist "riesig". Deshalb können die Herren auf ein fixes Programm verzichten und ihre Darbietungen individuell auf die jeweiligen Zuhörer abstimmen. "Ein Blick ins Publikum genügt", meinte Kurt Fabrick im Gespräch mit der "Rathauskorrespondenz". Öfter sprechen Gäste die Unterhalter auf Lieder wie "Mei Naserl is a Stoppliacht", "I hab in jedem Wirtshaus a Heimatgefühl" sowie "I such mei Gleichgewicht" an und solche Wünsche erfüllen die reiferen "Buam" gerne. Witze ergänzen den wienerischen Melodienreigen. Der Eintritt kostet 3 Euro. Veranstalter des klangvollen Senioren-Nachmittags ist die ARGE "Kultur 10". Auskünfte und Reservierungen: Telefon 0699/464 66 14, Telefon 0699/814 49 056. Zuschriften an das auf ehrenamtlicher Basis werkende ARGE-Team via E-Mail: waldmuellerzentrum@chello.at.

o Allgemeine Informationen: Veranstaltungen im "Waldmüller-Zentrum" (Arbeitsgemeinschaft "Kultur 10"): www.wien-favoriten.at

(Schluss) enz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
www.wien.gv.at/rk/
Oskar Enzfelder
Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
Telefon: 01 4000-81057
E-Mail: oskar.enzfelder@wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0002