Spindelegger: Wahlziel übertroffen, Neustart geglückt

Gratulation an die Kärntner ÖVP – beeindruckendes Wahlergebnis zeigt: Vertrauen, Verlässlichkeit und Ehrlichkeit entscheiden

Wien, 3. März 2013 (ÖVP-PD) "Das Wahlziel in Kärnten wurde übertroffen, der Neustart ist geglückt", gratuliert ÖVP-Bundesparteiobmann Vizekanzler Michael Spindelegger Gabriel Obernosterer, Wolfgang Waldner und ihrem Team. "Unter schwierigsten Bedingungen ist es Gabriel Obernosterer gelungen, die Kärntner ÖVP neu aufzustellen. Das Wahlergebnis ist beeindruckend und zeigt,
dass Verlässlichkeit, Vertrauen und Ehrlichkeit ausschlaggebend sind." Gabriel Obernosterer hat Führungsstärke bewiesen, indem er die Zügel in schwierigen Zeiten in die Hand genommen und deutliche Zeichen für den Neustart gesetzt hat." Nun muss Kärnten in eine erfolgreiche Zukunft geführt werden, so der Vizekanzler: "Im Sinne der Kärntnerinnen und Kärntner gilt es jetzt, das klare Votum umzusetzen und auch in der Regierung rasch für klare Verhältnisse zu sorgen. Ich bin überzeugt, dass die Kärntner ÖVP dabei eine federführende Rolle einnehmen wird. Denn das deutliche Votum zeigt auch, dass man der ÖVP Kärnten nach einer sehr schwierigen Phase wieder vertraut." ****

Rückfragen & Kontakt:

ÖVP Bundespartei, Abteilung Presse und Medien,
Tel.:(01) 401 26-420; Internet: http://www.oevp.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NVP0001