"ATV Meine Wahl" - Landtagswahlen Kärnten und Niederösterreich Sonntag, 3. März 2013, ab 15.45 Uhr bei ATV

Vier Stunden Berichterstattung von den Landtagswahlen in Kärnten und Niederösterreich

Wien (OTS) - "ATV Aktuell" baut seine Vormachtstellung als Privatsender-Nachrichtensendung Nr. 1 kontinuierlich aus. Die Nachrichten können den Februar 2013 als Rekordmonat verbuchen:
Durchschnittlich 153.000 Österreicher informierten sich bei "ATV Aktuell". Die Österreicher goutieren die Arbeit der unabhängigen Nachrichtenredaktion, die sich am nächsten Wahlsonntag, dem 3. März 2013, sowohl der Niederösterreich-, als auch der Kärnten-Wahl in einer 4-stündigen Nachrichten-Strecke ausführlich widmen wird. Das Highlight: ATV präsentiert seinen Sehern die erste und gleichzeitig bestbesetzte Analyserunde des Wahlsonntags! Direkt nach der ersten Hochrechnung werden ab 16.20 Uhr die Klubchefs aller Parteien in "Am Punkt" zu Gast sein.

Am Tag der Wahlen widmet sich ATV den Ereignissen in Niederösterreich und Kärnten ausführlich. Meinrad Knapp wird die Sendung aus Klagenfurt leiten, als Live-Reporter melden sich Benedikt Gmeiner aus St. Pölten und Jenny Laimer aus Klagenfurt. Sylvia Saringer leitet in Wien die Live-Diskussionen in "Am Punkt". Einerseits diskutieren direkt nach Verkündung der ersten Hochrechnungen die Klubchefs aller Parteien, andererseits werden die Chefredakteure und Innenpolitik-Journalisten des Landes am frühen Abend den vergangenen Wahlkampf und dessen Ausgang diskutieren.

Sonntag, 3. März 2013

15.45 Uhr, ATV Meine Wahl: Landtagswahlen 2013 - Kärnten
Am Tag der Landtagswahl meldet sich ATV-Moderator Meinrad Knapp live aus Klagenfurt und bringt eine Countdown-Sendung zu den Hochrechnungen. ATV steigt ab 15.45 Uhr ins Geschehen ein.

16.00 Uhr, ATV Meine Wahl: Landtagswahlen 2013 - Hochrechnung in Kärnten
Erste Hochrechnungen, Liveberichte und Analysen zu den Landtagswahlen in Kärnten

16.20 Uhr, Am Punkt Spezial: Landtagswahlen 2013 - Diskussion der Klubchefs
In dieser Spezialausgabe von "Am Punkt" stellen sich die sechs Klubchefs der Diskussion um den Ausgang der Landtagswahlen in Kärnten. Sylvia Saringer wird die Diskussion leiten.

17.00 Uhr, ATV Meine Wahl: Landtagswahlen 2013 - Hochrechnung in Niederösterreich
Um Punkt 17.00 Uhr meldet sich ATV-Moderator Benedikt Gmeiner aus St. Pölten mit den ersten Hochrechnungen zu den Landtagswahlen in Niederösterreich und fängt sogleich die Reaktionen der Parteien und ihrer Sprecher ein.

17.05 Uhr, Am Punkt Spezial: Landtagswahlen 2013 - Diskussion der Klubchefs - Teil 2
Sylvia Saringer diskutiert im 2. Teil von "Am Punkt" mit den sechs Klubchefs den Ausgang der Landtagswahlen in Niederösterreich und Kärnten.

17:30 Uhr, ATV Meine Wahl: Landtagswahlen 2013 - Reaktionen

17.50 Uhr, ATV Meine Wahl: Landtagswahlen 2013 - Analyse

18.10 Uhr, Am Punkt Spezial: Landtagswahlen 2013 - Top-Journalisten analysieren
Sylvia Saringer meldet sich zum zweiten Mal an diesem Tag und hat österreichische Top-Journalisten zu Gast. Saringer spricht mit Chefredakteuren und Innenpolitik-Journalisten über den Ausgang der Landtagswahlen. Es diskutieren Rainer Nowak (Die Presse), Karin Strobl (Regionalmedien Austria), Kurt Kuch (News), Michael Jungwirth (Kleine Zeitung) sowie Gernot Bauer (Profil).

19.05 Uhr, ATV Meine Wahl: Landtagswahlen 2013 - Ergebnis und Reaktionen
ATV präsentiert das Ergebnis der beiden Landtagswahlen und zeigt die Reaktionen der Parteien.

19.20 Uhr, ATV Aktuell Spezial: Landtagswahlen 2013
"ATV Aktuell" wird dieses Mal live aus Klagenfurt senden und sich ausführlich den Landtagswahlen widmen. Die Ereignisse des Tages, Ergebnisse und Analysen - kompakt in dieser Sendung.

Rückfragen & Kontakt:

ATV Privat TV GmbH & Co KG
Alexandra Damms, Leiterin Presse & PR / Pressesprecherin
Tel.: +43-(0)1-21364 - 750
alexandra.damms@atv.at
www.atv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | ATP0001