Österreich übernimmt Präsidentschaft im Europäischen Fundraising Verband

Günther Lutschinger, Geschäftsführer des Fundraising Verbands Austria, neuer Präsident der European Fundraising Association.

Wien (OTS) - Günther Lutschinger, Geschäftsführer des Fundraising Verbands Austria, ist der neue Präsident der European Fundraising Association - dem Dachverband für gemeinnützige Anliegen auf europäischer Ebene. Lutschinger sieht in einer ersten Stellungnahme nach seiner Wahl neben den Fundraising-Ausbildungsstandards und der internationalen Vernetzung die kommende EU-Datenschutzrichtlinie als aktuell wichtigsten Arbeitsschwerpunkt.

"Die kommende EU-Datenschutzrichtlinie hat massive Auswirkungen auf die Arbeit Europas gemeinnütziger Organisationen. Die European Fundraising Association wird hier die Position des dritten Sektors vertreten und dessen Bedenken einbringen.", nennt Günther Lutschinger das aktuell wichtigste politische Thema auf Europäischer Ebene. Lutschinger möchte in seiner Präsidentschaft auch die Verbesserung der Ausbildungsstandards von FundraiserInnen weiter treiben. "Durch die Weiterentwicklung und die Professionalisierung des Fundraisings hat sich der Ausbildungsbedarf verändert und damit auch die Anforderungen an Bildungsstandards. Mit der Weiterentwicklung des European Fundraising Certificates werden wir diesem Umstand Rechnung tragen." Außerdem wird Lutschinger den eingeschlagenen Kurs fortsetzen, Kontakt mit internationalen Verbänden zu intensivieren. Gerade der Kontakt zur Heimat des modernen Fundraisings, der USA, war in der Vergangenheit viel versprechend.

Zwtl. Über die European Fundraising Association

Die European Fundraising Association (EFA) ist der Dachverband von 24 europäischen Fundraising Verbänden. Zusammen haben diese über 10.000 NGOs und Einzelpersonen als Mitglieder. Günther Lutschinger übernimmt das Amt von der Dänin Mette Holm. www.efa-net.eu

Rückfragen & Kontakt:

Fotomaterial steht im Pressebereich auf www.fundraising.at zur Verfügung.

Mag. Peter Steinmayer, Öffentlichkeitsarbeit
Fundraising Verband Austria
T: 0676/6218290, E: presse@fundraising.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | FUN0001