Einladung zum Pressegespräch: Behandlungsfortschritte bei Infantiler Zerebralparese

Wien (OTS) - Das Adeli Medical Center lädt Sie am 12. März 2013 herzlich zum Pressegespräch ein:

Behandlungsfortschritte bei Infantiler Zerebralparese

Das Adeli Medical Center in Piestany in der Slowakei hat sich als eines der wenigen Zentren in Europa auf die Neurorehabilitation von Kindern spezialisiert. Nun hat eine Studie die Wirksamkeit des multidisziplinären Programms für Kinder mit Infantiler Zerebralparese belegt.

Diese Ergebnisse, die den kleinen Patienten und ihren Eltern Hoffnung geben, wollen wir Ihnen gerne im Detail vorstellen.

  • Zeit: Dienstag, 12. März 2013 um 10.00 Uhr
  • Ort: Hotel Le Meridien, Opernring 13, 1010 Wien

Ihre Gesprächspartner sind:

  • Univ.-Prof.Dr.Dr.h.c.mult. Franz Gerstenbrand, wissenschaftlicher Berater des Adeli Medical Center, Studienautor, Wien/Piestany
  • Dr. med. Olga Boldisova, Kinderneurologin am Adeli Medical Center, Piestany
  • Dr. med. Alexander Kunz, Neurologe an der Christian-Doppler- Klinik, Salzburg
  • Maxim Raskin, MBA, Leiter des Adeli Medical Center, Piestany
  • Petra Luger, Mutter von Magdalena, einer Patientin im Adeli Medical Center

Wir freuen uns darauf, Sie am 12. März 2013 begrüßen zu dürfen. Ihre Anmeldung nehmen wir gerne unter info@foggensteiner.at oder unter der Telefonnummer +43-1-712 12 00 entgegen.

Rückfragen & Kontakt:

Foggensteiner Public Relations GmbH
Alexander Foggensteiner
Tel.: +43-1-712 12 00
Mobil: +43-664-14 47 947
www.foggensteiner.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | FGG0002