VP-Hoch: Wir nehmen die Bürgerinnen und Bürger ernst

Wien (OTS) - "Wer Bürger ernst nimmt, stellt die Fragen, die die Bürger interessieren, stellt die Frage, für die 150.000 Bürgerinnen und Bürger im Vorjahr unterschrieben haben. Wer Bürger ernst nimmt, muss keine Ängste vor dem Ausverkauf unseres Wassers schüren oder mit Themen wie der Bewerbung zu den Olympischen Spielen 2028 ablenken. Wer Bürger ernst nimmt, lässt ihnen bei zentralen Fragen die Letztentscheidung wie zuletzt in Währing oder in Hietzing. Wo die ÖVP in Wien Regierungsverantwortung trägt, können die Bürgerinnen und Bürger entscheiden, werden die Bürgerinnen und Bürger ernst genommen. Leider nur dort!", so der Landesgeschäftsführer der ÖVP Wien, Alfred Hoch, in einer knappen Replik auf den Wiener SPÖ-Landesparteisekretär Christian Deutsch.

Rückfragen & Kontakt:

ÖVP-Klub der Bundeshauptstadt Wien
Tel.: T: (+43-1) 4000/81 913, F:(+43-1)4000/99 819 60
presse.klub@oevp-wien.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | VPR0001