Cellebrite stellt erste Multichannel-Diagnoselösung von Smartphones für den Mobilfunkhandel vor

(PRN) - - Die Diagnoseplattform von Cellebrite erspart jährlich Millionen direkte und indirekte Reparaturkosten durch die schnelle Problembehebung direkt am POS, über das Callcenter und über Selbsthilfe-Apps.

Barcelona, Spanien (ots/PRNewswire) - Mobile World Congress -- Cellebrite, der Marktführer im Bereich Datentransfer, Sicherung und Wiederherstellung von Handy-Daten, gab heute die Verfügbarkeit der ersten und bisher einzigen Multichannel-Diagnoselösung der Branche bekannt. Diese Lösung hilft der Mobilfunkbranche , ihre Kosten für Fehlerdiagnosen und Reparaturen deutlich zu reduzieren und gleichzeitig die Kundenzufriedenheit und -bindung zu verbessern. Die neue "finden & reparieren" Fähigkeit erlaubt die schnelle Diagnose und Reparatur aller üblichen Softwareprobleme von Smartphones , daheim, am POS oder Remote durch ein Call Center.

(Logo:http://photos.prnewswire.com/prnh/20130123/588983
)

Die Multichannel-Diagnoselösung von Cellebrite wird vom 25. Febr. bis 28. Febr. 2013 am Mobile World Congress in Barcelona auf dem Stand von Cellebrite (6D65 Halle 6) vorgestellt

Die Multichannel-Diagnostik von Cellebrite reduziert die Einsendungen und Reparaturen von Telefonen um bis zu 60%. Bei ganzheitlichen Kosten in Höhe von EUR 75 oder mehr pro Gerät kann aufgrund der Vermeidung von Reparaturen erheblich gespart werden und die <s> </s>Kundenzufriedenheit aufgrund vermiedener Reparaturen deutlich gesteigert werden. Der Einsatz von Cellebrite´s Multichannel-Diagnostik bietet zudem die Möglichkeit der operativen Effizienzsteigerung im Bereich Kundenbetreuung, Rückwärtslogistik und Supply Chain Management.

-- Durch die Möglichkeit der Onlinereparatur durch den Kunden selbst oder mithilfe eines Callcenter-mitarbeiters sind knappe Vertriebsressourcen seltener blockiert und können sich auf das Kerngeschäft konzentrieren. -- Reparaturzentren erhalten eine leicht zu verwendende Diagnoselösung, die die durchschnittliche Bearbeitungszeit reduziert, da die Mitarbeiter selbst Ferndiagnosetests am Telefon durchführen können und sich nicht darauf verlassen müssen, dass Kunden ihre Anweisungen korrekt befolgen. -- In den Fällen, in denen Kunden Hilfe direkt im Shop wünschen, können Mitarbeiter die Probleme einfach identifizieren und beheben, indem sie das Telefon des Kunden an Cellebrite Touch anschließen und einer Reihe von unkomplizierten Anweisungen auf dem Touchscreen folgen. -- Durch die Reduzierung der Einsendung vermeintlich defekter Telefone, vermindern sich auch die Aufwände der Rückwärtslogistik und der Ersatzgeräteverwaltung -- Automatische Tests und Log-Fileauswertungen reduzieren die Analyseaufwände am POS oder im nachgelagerten Reparatur-Center. -- Sammlung und Auswertung der gewonnen Erkenntnisse liefern Fakten zur direkten Fehlererkennung

Die schnelle Lösung von Problemen ist für Smartphone-Nutzer insofern besonders wichtig, als das sie sich in ihrem Arbeitsalltag auf die Verfügbarkeit ihres Smartphones verlassen. In einer unlängst durchgeführten Studie erklärte der Großteil der Befragten, dass sie nicht sehr glücklich wären, wenn ihnen ihr defektes Telefon aufgrund einer Reparatur für längere Zeit nicht zur Verfügung stünde. Rund dreiviertel der Befragten gaben an, dass die Übergabe ihres Mobiltelefons an ein Reparaturzentrum für eine Reparatur mit bis zu 72 Stunden nicht akzeptabel sei. Angesichts der zunehmenden Notwendigkeit, die der ständigen Verfügbarkeit von Mobiltelefone beigemessen wird, erhöht die Multichannel-Diagnostik von Cellebrite die Kundenzufriedenheit und Kundenbindung, da die meisten Probleme gelöst werden können, ohne dass Geräte abgegeben werden müssen unabhängig davon, über welchen Kanal der Kunde sich letztlich an den Verkäufer wendet.

Mit der Multichannel-Diagnostiklösung von Cellebrite sind Mobilfunkhändler zum ersten Mal in der Lage, ihren Kunden eine Wahlmöglichkeit für die Identifizierung und Behebung Probleme zu bieten. Über das Cellebrite Touch direkt im Geschäft, Remote über das Callcenter des Anbieters und die Selbstreparatur mittels Applikation und Internetportal. Nur Telefone mit tatsächlichen Hardwareproblemen müssen ausgetauscht oder an ein Reparaturzentrum gesandt werden.

Die Multichannel-Diagnostiklösung von Cellebrite prüft die häufigsten Fehlerquellen von Mobiltelefonen: CPU, RAM, Speicherauslastung, Netzwerk- und Geräteinformationen sowie Probleme mit selbst installierten Apps. Die Cellebrite-lösung kann auch ältere Firmware aktualisieren.

Bernhard Pawlak, CEO von Cellebrite GmbH Deutschland erklärte: "Da ein Smartphone zum ständigen, individuellen Wegbegleiter in der heutigen Gesellschaft zählt, ist dessen uneingeschränkte Funktionsfähigkeit und Verfügbarkeit für den Anwender essentiell. Unsere Lösung verfolgt einen zweidimensionalen 360° Ansatz. Die eine Dimension betrachtet die Abdeckung aller Kommunikationsmöglichkeiten zwischen Kunde und Verkäufer. Die andere Dimension widmet sich der Fehlerbehebung selbst. Angefangen mit systematischen Fragen, über Konfigurationsskripte und Log-Fileanalyse bis hin zum Firmware-update, bedient Cellebrite das gesamte Spektrum der Analyse und Reparatur.

Datenquellen

-- Recherche von Cellebrite mit Opinion Matters, Befragung von 675 Erwachsenen - Januar 2013 -- Rückgabedaten von Telefonen eines führenden Mobilfunkbetreibers in UK, der monatlich 60.000 Mobiltelefone mit Kosten von je ca. $ 100 zur Reparatur einsandte. 60% der Probleme waren softwarebezogen.

Über Cellebrite

Cellebrite wurde 1999 gegründet und ist ein globales Unternehmen, das für seine bahnbrechenden technologischen Entwicklungen im Mobilfunksektor bekannt ist. Als Vorreiter bei Contenttransfer von Telefon zu Telefon bietet Cellebrite heute dem Mobilfunkeinzelhandel eine vollständige Lösungspalette an, zu der Inhaltsübertragung von Telefon zu Telefon, Sicherung und Wiederherstellung, Diagnose und Anwendungen sowie Contentbereitstellung am Verkaufsort gehören. Cellebrite arbeitet weltweit exklusiv mit mehr als 200 Mobilfunkbetreibern zusammen, darunter Verizon Wireless, AT&T, Sprint/Nextel, T-Mobile, O2, Radio Shack, Orange, Vodafone und viele mehr.

Cellebrite ist eine 100%ige Tochtergesellschaft von Sun Corporation, einem börsennotierten japanischen Unternehmen (6736/JQ)

Besuchen Sie: www.cellebrite.com

Kontakt: Catharina Wichert Marketing | PR | Cellebrite GmbH, T:
+49-5251-54 64 9 - 0 E:
catharinaw@cellebrite.com | www.cellebrite.com

Web site: http://www.cellebrite.com/

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN0004