departure Ideenwettbewerb: Cycling Affairs - Smarte Ideen für Rad und Stadt

Wien (OTS) - "Kreative nehmen als Avantgarde aktuelle Entwicklungen vorweg und tragen dazu bei, innovative Lösungen zu aktuellen Fragestellungen zu finden", so Bettina Leidl, Geschäftsführerin von departure, der Kreativagentur der Stadt Wien. Mit Cycling Affairs schreibt departure einen Ideenwettbewerb zum Thema Radfahren in der Stadt aus. Von 18. Februar bis 15. April 2013 sind Kreative und Fahrradbewegte eingeladen, neuartige Ideen zum urbanen Radfahren einzubringen. Kreative Lösungen aus den Bereichen Design, Mode, Multimedia und Architektur sind gefragt, um die Qualität des Radfahrens in der Stadt zu verbessern. "Radfahren ist ein wesentlicher Teil um Wien als Smart City auszubauen", meint Gerhard Hirczi, Geschäftsführer der Wirtschaftsagentur Wien.

Themen, die Rad und Stadt bewegen

Der Ideenwettbewerb fragt dabei Themenfelder ab, die für das Radfahren in der Stadt von Bedeutung sind: Es geht um innovative Ideen zu Sicherheit und Komfort, genauso wie zum stilsicheren Radfahren oder zur fahrradgerechten Stadtplanung. Auch fahrradspezifische Services, etwa Navigations-Apps oder die Vernetzung von Radfahrenden untereinander sowie Ideen zur komfortablen Nutzung des Fahrrads im Alltag können eingereicht werden. SPAR Österreich konnte als Kooperationspartner gewonnen werden und schreibt zum Thema "Einkaufen mit dem Fahrrad" einen Spezialpreis aus. Zu gewinnen gibt es Geld- und interessante Sachpreise sowie die Chance, seine Idee als ausgesuchtes Projekt mit Unterstützung von departure umzusetzen.

Themenfelder

  • Sicherheit und Komfort
  • Stil und Kultur
  • Raum und Stadt
  • Service und Dialog
  • Menschen und Wege
  • Offen und Frei

In aller Kürze

Ideenwettbewerb: Cycling Affairs - Smarte Ideen für Rad und Stadt

  • Einzureichen unter: http://cycling.departure.at
  • Einzureichen von 18. Februar bis 15. April 2013
  • Cycling Affairs-Jurypreise - 1. Platz: Euro 7.000, 2. Platz: Euro 5.000, 3. Platz: Euro 2.500
  • Publikumsvoting von 22. April bis 4. Mai, Publikumspreis dotiert mit 3.000 Euro
  • Partnerpreis "Einkaufen mit dem Rad" von SPAR Österreich dotiert mit Euro 4.000
  • Sachpreise: Speed Datings und Talks mit internationalen Rad-Expertinnen und -experten bei der Velo-City Vienna und weitere Preise

Ein Video finden Sie unter: http://vimeo.com/59653904

Über departure:

departure, die Kreativagentur der Stadt Wien und ein Unternehmen der Wirtschaftsagentur Wien, wurde im Herbst 2003 als Österreichs erste eigenständige Wirtschaftsförderungs- und Servicestelle für Unternehmen der Kreativwirtschaft gegründet und fördert und vernetzt Wiener Unternehmen der Kreativwirtschaft in den Bereichen Architektur, Audiovision, Design, Kunstmarkt, Medien/Verlagswesen, Mode, Multimedia und Musik. Seit dem Start des Förderprogramms wurden 401 Unternehmen mit 25 Millionen Euro gefördert und mehr als 1.816 Arbeitsplätze neu geschaffen oder gesichert.

Rückfragen & Kontakt:

Mag.a Michaela Reichel
Presse und PR
departure - Die Kreativagentur der Stadt Wien GmbH
Hörlgasse 12, 1090 Wien, Österreich
T +43 1 4000-87107, F +43 1 4000-87109, M +43 699 14 08 71 09
reichel@departure.at
departure.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0011