EANS-Stimmrechte: COLEXON Energy AG / Veröffentlichung gemäß § 26 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung

Stimmrechtsmitteilung übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich.

Mitteilung nach § 21 Abs. 1 WpHG (Aktie)

COLEXON Energy AG, Hamburg
Veröffentlichung gemäß § 26 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung

1. Die Schutzgemeinschaft der Kapitalanleger e. V., München, Deutschland, hat uns am 14. Februar 2013 gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der COLEXON Energy AG, Hamburg, Deutschland, am 13. Februar 2013 die Schwelle von 3%, 5% und 10% überschritten hat und an diesem Tag 13,14 % (2.331.022 Stimmrechte) beträgt.

Der Schutzgemeinschaft der Kapitalanleger e. V., München, Deutschland, werden davon 6,87% (1.218.783 Stimmrechte) gemäß § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 6 WpHG und 6,22% (1.104.237 Stimmrechte) gemäß § 22 Abs. 2 WpHG zugerechnet.

Von folgendem Aktionär, dessen Stimmrechtsanteil an der COLEXON Energy AG, Hamburg, Deutschland, 3% oder mehr beträgt, werden der Schutzgemeinschaft der Kapitalanleger e. V., München, Deutschland, dabei Stimmrechte zugerechnet: Viba sweets GmbH, Floh-Seligenthal, Deutschland.

Die Schutzgemeinschaft der Kapitalanleger e. V., München, Deutschland, hat uns in der Mitteilung gemäß § 21 Abs. 1 WpHG vom 14. Februar 2013 weiterhin mitgeteilt, dass ihr der Stimmrechtsanteil in Höhe von 6,87% (1.218.783 Stimmrechte) gemäß § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 6 WpHG aufgrund Vollmachterteilung zugerechnet werde, wobei die Vollmacht im Sinne von § 22 Abs. 4 WpHG ausschließlich für die Ausübung der Stimmrechte auf Hauptversammlung der COLEXON Energy AG, Hamburg, Deutschland, am 15. Februar 2013 erteilt worden sei. Der Stimmrechtsanteil der Schutzgemeinschaft der Kapitalanleger e. V., München, Deutschland, werde daher nach der Hauptversammlung am 15. Februar 2013 die Schwelle von 10% unterschreiten wird und 6,27% (1.112.239 Stimmrechte) betragen.

2. Die Viba sweets GmbH, Floh-Seligenthal, Deutschland, hat uns am 15. Februar 2013 gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der COLEXON Energy AG, Hamburg, Deutschland, am 13. Februar 2013 die Schwelle von 10 % überschritten hat und an diesem Tag 13,14 % (2.331.022 Stimmrechte) beträgt.

Der Viba sweets GmbH, Floh-Seligenthal, Deutschland, werden davon 6,91% (1.226.785 Stimmrechte) gemäß § 22 Abs. 2 WpHG zugerechnet.

3. Die Viba sweets GmbH, Floh-Seligenthal, Deutschland, hat uns am 18. Februar 2013 gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der COLEXON Energy AG, Hamburg, Deutschland, am 15. Februar 2013 die Schwelle von 10 % unterschritten hat und an diesem Tag 6,22 % (1.104.237 Stimmrechte) beträgt.

4. Die Schutzgemeinschaft der Kapitalanleger e. V., München, Deutschland, hat uns am 18. Februar 2013 gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der COLEXON Energy AG, Hamburg, Deutschland, am 15. Februar 2013 die Schwellen von 5% und 3% unterschritten hat und an diesem Tag 0,05 % (8.002 Stimmrechte) beträgt.

Hamburg, im Februar 2013

COLEXON Energy AG
Der Vorstand

Ende der Mitteilung euro adhoc

Emittent: COLEXON Energy AG Große Elbstraße 45 D-22767 Hamburg Telefon: +49 (0) 40 2800 31 0 FAX: +49 (0) 40 2800 31 102 Email: info@colexon.de WWW: http://www.colexon.de Branche: Energie ISIN: DE0005250708 Indizes: CDAX Börsen: Freiverkehr: Berlin, München, Düsseldorf, Stuttgart, Regulierter Markt/General Standard: Frankfurt Sprache: Deutsch

Rückfragen & Kontakt:

Friederike Thyssen, Investor Relations COLEXON Energy AG,
friederike.thyssen@pvf.de

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OTB0006