Einladung zur GLOBAL 2000-Pressekonferenz

Pestizide im Grundwasser - Verdacht gegen Behörden des Landes NÖ wegen Beitragstäterschaft zur Gefährdung von Umwelt und Gesundheit

Wien (OTS) - Vor dem Hintergrund der Grundwasserkontaminationen in Korneuburg durch die Firma Kwizda sowie Wiener Neustadt durch die Firma GAT präsentieren GLOBAL 2000, die Bürgerinitiative PRO REINES WASSER und die Umweltstadträtin von Korneuburg Fakten und Indizien sowie ein mögliches Motiv für vorsätzliches Handeln von Behördenvertretern und erstatten Anzeige.

Wir laden Sie, werte MedienvertreterInnen, ganz herzlich zur Pressekonferenz am kommenden Donnerstag ein.

Wann: Donnerstag, 21. Februar 2013 um 10:00 Uhr
Wo: Presseclub Concordia, Bankgasse 8, 1010 Wien

Am Podium:
Elisabeth Kerschbaum, MSc, Umweltstadträtin von Korneuburg
Matthias Schabl, Sprecher der Bürgerinitiative PRO REINES WASSER
DI Dr. Helmut Burtscher, Umweltchemiker bei GLOBAL 2000

Rückfragen & Kontakt:

GLOBAL 2000
Lydia Matzka-Saboi/Nunu Kaller
Pressesprecherinnen
Tel.: +43 699 14 2000 26 / +43 699 14 2000 20
presse@global2000.at
www.global2000.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | GLL0001