Haubi's & SOL - der "Bio Sonnenigel"

Höchste Qualität braucht höchstes Engagement

Petzenkirchen (OTS) - Eine Liebe zu Brot & Gebäck über Generationen, so kann man die 111 jährige Erfolgsgeschichte am besten beschreiben. Allen voran die "vorgegarten Tiefkühlteiglinge" brachten Anton Haubenberger den Erfolg - jetzt gibt er gerne an die Gesellschaft etwas zurück. Bei jedem Kauf eines Bio Sonnenigel (ein Bio-Weckerl mit frischen Amaranth, Sonnenblumenkernen, Karotten und Sesam) bekommt die Kinder-Krebs-Hilfe-Elterninitiative 5 Cent Direkthilfe.

Anlässlich des Internationalen Kinderkrebstages am 15. Februar wurde symbolisch ein Scheck übergeben!

Denn in Österreich erkranken jedes Jahr rund 250 Kinder und Jugendliche neu an Krebs - acht von zehn Kindern haben, Dank des medizinischen Fortschritts, eine reale Chance zu überleben. Ermöglicht und finanziert wird dies hauptsächlich durch private Spenden. Bis Dato konnte von Haubi's eine Spendensumme von über 101.000 Euro an die Kinder-Krebs-Hilfe Elterninitiative überwiesen werden. "In den nächsten Jahren soll sich die Summe verdoppeln, so der Innovative Firmenchef" Anton Haubenberger jun.

Finanziert werden damit Projekte wie unter anderem der Externe Onkologische Pflegedienst (EOP): die mobilen Krankenschwestern betreuen krebskranke Kinder aus dem AKH und dem St. Anna Kinderspital im Raum Wien, NÖ und Burgenland. Von der Chemotherapie sind die Mädchen und Buben oft geschwächt und können selbst harmlose Viren kaum abwehren. Um ihnen den täglichen Weg ins Krankenhaus zu ersparen, betreut das diplomierte Pflegepersonal die Kinder in ihrer gewohnten Umgebung. "Wir bedanken uns sehr herzlich bei den Konsumenten und bei allen Haubi's Parntern im Lebensmitteleinzelhandel und der Gastronomie", so Karin Benedik, Obfrau der Kinder-Krebs-Hilfe Elterninitiative Wien, NÖ und Burgenland.

Links: www.haubis.at und www.elterninitiative.at

Rückfragen & Kontakt:

Harald Affengruber
PR & Sponsoring n Management
Haubi's - Anton Haubenberger GesmbH
Tel. +43 74 16/503-268
Fax. +43 74 16/503-503
Mobil: +43 664/ 521 36 39
harald.affengruber@haubis.at
www.haubis.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | AHG0001