"Willkommen Österreich" mit Elke Winkens und Oscar Bronner

Außerdem in "DIE.NACHT" in ORF eins: "Schlawiner" und "Come Fly with Me"

Wien (OTS) - Schauspieltalent und Zeitungsherausgeber, Freibadbesuch und humorvoller Flughafenstress - das erwartet die Zuseherinnen und Zuseher in "DIE.NACHT" von ORF eins: Stermann und Grissemann begrüßen in einer neuen Ausgabe von "Willkommen Österreich" am Dienstag, dem 12. Februar 2013, um 22.05 Uhr Schauspielerin und Kabarettistin Elke Winkens sowie "Der Standard"-Herausgeber und leidenschaftlichen Maler Oscar Bronner. "Nur das Eine" heißt es um 23.00 Uhr bei den "Schlawinern", die unter mysteriösem Zeitungsschwund leiden und bei denen sich eine Schwimmtherapie als Herausforderung entpuppt. Die beiden britischen Kollegen Matt Lucas und David Walliams zeigen in einer weiteren Folge von "Come Fly with Me" um 23.35 Uhr einen humorvollen und kritischen Einblick in den hektischen Alltag auf einem britischen Flughafen.

"Willkommen Österreich mit Stermann & Grissemann" um 22.05 Uhr

Stermann und Grissemann begrüßen in der 204. Ausgabe von "Willkommen Österreich" Elke Winkens und Oscar Bronner. Elke Winkens spielt derzeit am Theater Komödie in Düsseldorf in "Es war nicht die Fünfte, es war die Neunte". Außerdem steht sie mit ihrem ersten Soloprogramm "Alles gelogen!" auf der Bühne (morgen um 21.05 Uhr in ORF III). Ebenfalls bei Stermann und Grissemann zu Gast: "Standard"-Herausgeber Oscar Bronner. Der Gründer der Magazine "Trend" und "profil" machte sich auch als Maler einen Namen. Eine Ausstellung ist in Vorbereitung.

"Schlawiner: Nur das Eine", 23.00 Uhr

Basti (Alexander Jagsch)und Gundi (Suse Lichtenberger) leiden unter mysteriösem Zeitungsschwund. Maia (Angelika Niedetzky) begleitet Walter (Gerald Votava) zur Schwimmtherapie und läuft dabei der Liebe in die Arme, während Walter sich selbst im Freibad an den Rand eines Lokalverbots bringt. Denn: in Wahrheit geht es immer nur um "das Eine".

"Come Fly with Me", 23.35 Uhr

Die beiden aus "Little Britain" bekannten Comedystars Matt Lucas und David Walliams schlüpfen auch diesmal wieder in verschiedene Rollen und liefern einen humorvollen und politisch unkorrekten Einblick in den hektischen Alltag auf einem britischen Flughafen. So werden von der Crew bis zum Check-in, vom Paparazzo bis zum Passagier und von der Stewardess bis zur Einreisebehörde alle auf gewohnt schräge Weise aufs Korn genommen.

"Willkommen Österreich mit Stermann & Grissemann" und "Schlawiner" sind nach der TV-Ausstrahlung sieben Tage als Video-on-Demand auf http://tvthek.ORF.at abrufbar.

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0006