Reinhold Gmeinbauer gründet die Medienholding Medecco

Wien (OTS) - Reinhold Gmeinbauer, langjähriger Vorsitzender der Geschäftsführung der Tageszeitung "Die Presse", hat die Medecco Holding GmbH, deren Alleingeschäftsführer er ist, gegründet. Die Medecco soll sich an Medien und mediennahen Unternehmen mit dem Ziel beteiligen, diese erfolgreich weiterzuentwickeln.

Im ersten Schritt hat die Medecco vom Springer-Verlag die Sparte Architektur erworben, zu der das angesehene Magazin "Architektur Aktuell", die Zeitschrift "Kunst und Kirche" und der Buchverlag gehören. Weitere Beteiligungen stehen kurz vor dem Abschluss. Als Gesellschafter findet sich übrigens ein weiterer bekannter Name:
Horst Pirker, der langjährige Vorsitzende des Vorstandes der Styria Media Group AG.

Rückfragen & Kontakt:

Medecco Holding GmbH - Mag. Alexandra Seyer,
M: alexandra.seyer@gmeinbauer.at, T: 0664/13 29 993

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0007