Wie gesund sind neue Bauformen: "Unbedenklich oder unverträglich?"

Einladung zum PRESSE-FRÜHSTÜCK

Wien (OTS) - Veranstalter: Kompetenzzentrum "Gesundes Bauen", Klosterneuburg

Experten:
Univ.-Prof.Dr.Ing. Heinrich KERN, TU Ilmenau, Experte für Werkstofftechnik,D
Arch.DI Gerhard KOPEINIG, Velden, Arch More Ziviltechniker GmbH,
A
Univ.-Prof.Dr.DI Stephan LETZEL, Univ.Mainz, Inst.f.Arbeits-, Sozial- und Umweltmedizin, D
Ing. Cristoph REITER, Bauconsulter & Baumanager, Project Vector Group, A

Themen:
"Gesundes Bauen und Wohnen aus medizinischer Sicht" "Baustoffe/Bautechnik - unbedenklich oder unverträglich" QS und Risikomanagement

Info.: www.oeapg.at

Wie gesund sind neue Bauformen: "Unbedenklich oder unverträglich?"

Datum: 8.2.2013, um 09:30 Uhr

Ort:
Reed Messe Salzburg Foyer Eingang Mitte, Cafe
5020 Salzburg

Rückfragen & Kontakt:

in medias res pr
Waltraud Meyer-Lange
A 1090 Wien
E.: in.medias.res.pr@aon.at
T.: +43 14026855
M.:+43 6765495145

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0005