EconGas GmbH: OMV beruft Hilmar Kroat-Reder in die Geschäftsführung der EconGas

Wien (OTS) - Mit 28. Dezember 2012 ist Hilmar Kroat-Reder in die EconGas Geschäftsführung berufen worden. Gemeinsam mit Jesco von Kistowski führt der international erfahrene Energieexperte nun die Geschäfte der EconGas GmbH.

Hilmar Kroat-Reder war nach seinem Studium der Rechtswissenschaft von 1996 bis 2002 als Rechtsanwaltsanwärter und Junior Partner tätig. Seine Karriere bei der OMV begann er 2002 als Head of M&A Legal. Ab 2007 durchlief er mehrere Stationen im OMV Konzern. Beginnend als Vice President and Counselor to the CEO über die Zuständigkeit für Corporate Affairs & Sustainability als Senior Vice President bis zum Vorstand für die Gas & Power & Chemicals in der börsennotierten OMV Petrom S.A.. Seit Februar 2012 setzte er seine internationale Erfahrung als Mitglied des Vorstandes für Gas & Power in der börsennotierten OMV Petrol Ofisi sowie OMV Gas & Power Holding Turkey ein. In seiner nunmehrigen Geschäftsführerfunktion bei der EconGas GmbH wird er auch Geschäftsführer der 100-Prozent-Töchter EconGas Italia S.r.l. und EconGas Hungária Kft.

Hintergrundinformationen:

Fünf österreichische Erdgasunternehmen - OMV Gas & Power, EVN, WIEN ENERGIE, EGBV und Energie Burgenland - haben vor mittlerweile zehn Jahren ihre Vertriebsaktivitäten in der EconGas GmbH gebündelt. Heute kann EconGas auf eine starke Position im nationalen und internationalen Wettbewerb verweisen. Das Kerngeschäft der EconGas ist die Belieferung von Erdgas an Großkunden im In- und Ausland ab einem Verbrauchsvolumen von 500.000 Kubikmeter Erdgas pro Jahr. Ein weiteres wichtiges Geschäftsfeld ist der Handel mit Erdgas an internationalen Handelsplätzen zur Portfoliooptimierung. EconGas GmbH ist mit Tochtergesellschaften in Deutschland, Italien und Ungarn vertreten.

Rückfragen & Kontakt:

E-Mail: presse@econgas.com
Weitere Informationen: www.econgas.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | ECO0001