vente-privee.com verdoppelt sein Wachstum 2012 und steigert seinen Umsatz um 22 Prozent auf 1,3 Milliarden Euro

Düsseldorf (ots) - Der weltweite Marktführer und Erfinder der Online-Flash-Sales erzielte im vergangenen Jahr einen Rekordumsatz. Vor allem die Konsolidierung des Kerngeschäftes, das Wachstum in den vente-privee.com Ländern sowie die erfolgreiche Einführung neuer Produktsegmente begründen diese Entwicklung. Der österreichische Markt entwickelt sich weiterhin positiv bei über 20.000 markenaffinen und kauffreudigen Mitgliedern.

Mit einem Gesamtbruttoumsatz von 1,3 Milliarden Euro in 2012 realisierte vente-privee.com ein Plus von 22 Prozent im Vergleich zu elf Prozent Wachstum in 2011. Damit erwirtschaftete das inhabergeführte Unternehmen über 200 Millionen Euro Umsatz mehr als 2011. Der Wachstumserfolg des seit 2004 profitablen Marktführers basiert im Wesentlichen auf drei Säulen: der Konsolidierung des Kerngeschäftes der drei- bis fünftägigen Flash-Sales, der Unternehmensentwicklung in den vente-privee.com Ländern sowie der Schaffung neuer Sektoren und Services. 26 Prozent seines Umsatzes generiert der E-Commerce-Spezialist beispielsweise über seine mobilen Applikationen.

Positive Entwicklung des Österreichgeschäfts

Seit dem Launch der österreichischen Website Ende 2010 zählt vente-privee.com über 20.000 Mitglieder, die sich vor allem durch ihre Markenaffinität und Konsumfreude auszeichnen: Die österreichischen Mitglieder generieren einen der höchsten Warenkorbwerte aller vente-privee.com Länder bei durchschnittlich vier Produkten pro Einkauf. Insgesamt öffnete vente-privee.com 688 Verkäufe in der Alpenrepublik und somit 63 Prozent mehr als im Vorjahr. In den Sales wurden insgesamt 59.000 Produkte verkauft. Mit 380 Marken sind bereits 50 Prozent neue Partnermarken auf der österreichischen Website präsent. In Österreich wächst vente-privee.com kontinuierlich über sein Kerngeschäft und erweitert sukzessive die Produktsegmente.

Solides Geschäftsmodell

2012 produzierte vente-privee.com 40 Prozent zusätzliche Sales-Events im Vergleich zu 2011 mit über 60 Millionen verkauften Produkten. 75.000 Pakete wurden durchschnittlich täglich verschickt.

2,5 Millionen Unique Visitors registriert vente-privee.com jeden Tag auf der Website. Aktuell zählt das E-Commerce-Unternehmen 18 Millionen Mitglieder in acht europäischen Ländern: Frankreich, Deutschland, Spanien, Italien, Großbritannien, Österreich, Belgien, Niederlande. vente-privee.com generiert bereits über 26 Prozent seines Umsatzes über seine mobilen Applikationen für iPhone, iPad, Android sowie über seine Web-Anwendung.

Performanzstarke neue Produktsegmente

vente-privee.com überzeugte nicht nur in seinem klassischen Geschäftsfeld, sondern auch mit neuen Produktsegmenten: In den vergangenen Jahren avancierte vente-privee.com beispielsweise zum größten Online-Wein-Distributor Frankreichs. Auch baute das Online-Unternehmen seinen Couponing-Dienst Rosedeal mit bis zu vier Gutschein-Angeboten in Frankreich pro Woche weiter aus.

Erstklassiger Marken- und Mitgliederservice

Ende 2012 zählt vente-privee.com über 2.000 national und international bekannte Partnermarken, die hier ihre Warenüberhänge hochwertig präsentieren, schnell absetzen und die mediale Stärke des E-Commerce-Unternehmens nutzen. vente-privee.com setzt auch bei seiner Mitgliedergewinnung auf ein gesundes, kontinuierliches Wachstum und erzielt ganz ohne Werbung und allein durch Weiterempfehlung steigende Mitgliederzahlen. Täglich registrieren sich 10.000 neue Mitglieder europaweit. Zum vierten Mal in Folge wurde vente-privee.com 2012 in Frankreich für seinen Kundenservice ausgezeichnet[1] sowie im dritten Jahr als beliebteste Modemarke der Franzosen gelistet - vor großen Textilunternehmen wie Zara oder Etam[2].

Der E-Commerce-Spezialist setzt dabei Innovation ins Zentrum seiner Unternehmensstrategie und bietet seinen Marken und Mitgliedern herausragenden Service. 2012 investierte vente-privee.com 28 Millionen Euro in das interne Qualitätsmanagement, um Prozesse und Abläufe zu perfektionieren.

Engagierte Teams

Die Mitarbeiterstruktur bei vente-privee.com ist jung (Durchschnittsalter 32 Jahre) und multikulturell (40 Nationalitäten). Das Unternehmen zählt 1.800 Mitarbeiter in seiner Zentrale in Paris, seinen Länderbüros und seinen Logistikzentren bei 536 Neueinstellungen im vergangenen Jahr. vente- privee.com sieht sich darüber hinaus als bürgernahes Unternehmen und formuliert verantwortungsvolles Wachstum, Weiterbildung und Beschäftigung sowie soziales Bewusstsein als Unternehmensprinzipien.

Zu vente-privee.com

vente-privee.com ist Erfinder und weltweit Marktführer im Bereich Online-Flash-Sales. Seit seiner Gründung 2001 verkauft das Unternehmen als E-Commerce-Spezialist Warenüberhänge renommierter Marken. Von den drei- bis fünftägigen Event-Verkäufen des Clubs profitieren bereits 18 Millionen Mitglieder. Die Anmeldung bei vente-privee.com ist kostenlos und unverbindlich. Die Shopping-Events werden in enger Zusammenarbeit mit 2.000 bekannten internationalen Marken aus vielfältigen Bereichen organisiert, zum Beispiel Mode, Accessoires, Haushaltswaren, Spielwaren, High-Tech und Gastronomie. Exklusive, direkte Partnerschaften mit den Marken ermöglichen starke Preisnachlässe auf die unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers. vente-privee.com beschäftigt 1.800 Mitarbeiter, ist in acht europäischen Ländern sowie den USA aktiv und realisierte 2012 einen Umsatz von 1,3 Milliarden Euro (+ 21 Prozent). vente-privee.com öffnete seine Webseite 2010 in Österreich.

Weitere Informationen finden Sie im Press Room: http://pressroom.vente-privee.com. Oder besuchen Sie uns auch auf Facebook http://www.facebook.com/venteprivee.com.deutschland oder auf Twitter https://twitter.com/venteprivee_De

[1] BVA-Viséo Conseil, 2012 [2] OC&C, 2012

Rückfragen & Kontakt:

vente-privee.com
Spedition Str. 17,
40221 Düsseldorf,
Tel.: +49-211-566 802 11,
Fax: +49-211-566 802 10,
E-Mail: pr_au@vente-privee.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EUN0005