BMUKK schreibt wissenschaftliche Geschäftsführungen der Albertina und des Technischen Museums aus

Bewerbungsfrist bis spätestens 28. Februar 2013

Wien (OTS) - Das Bundesministerium für Unterricht, Kunst und Kultur schreibt gemäß Bundesmuseen-Gesetz in Verbindung mit dem Bundes Public Corporate Governance Kodex die Funktionen der wissenschaftlichen Geschäftsführungen der Albertina und des Technischen Museums mit Österreichischer Mediathek aus. Beide Stellen werden ab 1.1.2015 für die Dauer von fünf Jahren besetzt.

BewerberInnen, auch die derzeitigen GeschäftsführerInnen, sind eingeladen, ihre Bewerbungen bis spätestens 28. Februar 2013 an das Bundesministerium für Unterricht, Kunst und Kultur zu übermitteln. Der vollständige Ausschreibungstext ist unter
http://www.bmukk.gv.at/kultur/ausschreibungen abrufbar. Die
Ausschreibung wird auch in der "Wiener Zeitung", in "Der Standard" und in "Die Zeit" veröffentlicht.

Rückfragen & Kontakt:

Bundesministerium für Unterricht, Kunst und Kultur
Josef Galley
Pressesprecher
Tel.: +43-1-53120-5019
josef.galley@bmukk.gv.at
bmukk.gv.at

mobil: +43-664-96-99-616

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | MUK0001