Peter Androschs Oper "Spiegelgrund" auf www.sonostream.tv

Oper zum Holocaust-Gedenktag live aus dem Parlament via Internet Livestream

Wien (OTS) - 2012 gründete Samantha Farber zusätzlich zu ihrer Agentur sono artists consulting die Livestreaming-Plattform www.sonostream.tv. Schon der erste weltweite Livestream aus der Kammeroper im Theater an der Wien wurde von rd. 6.000 Personen aus 90 Ländern via Internet miterlebt. Freitag, den 25.01. um 17:00 Uhr wird Peter Androschs Oper "Spiegelgrund" weltweit aus dem Historischen Sitzungssaal des Wiener Parlaments via Internet übertragen. ORF III wird die Uraufführung live österreichweit übertragen und hat freundlicherweise das Signal für den weltweiten Livestream zur Verfügung gestellt. Wir danken der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien für die Zurverfügungstellung ihrer Server.

Nähere Informationen auf:
http://www.sonostream.tv/spiegelgrund-an-opera-by-peter-androsch/
und http://www.parlament.gv.at/PAKT/PR/JAHR_2013/PK0031/index.shtml

Rückfragen & Kontakt:

Dr. Elisabeth Thun-Hohenstein
Mobil: +43 676 677 99 00
E-mail: e.thun@tns.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0006