FPK-Scheuch: Freiheitliche präsentierten ihre Kandidatenlisten

Große Geschlossenheit steht im Vordergrund - Listenbezeichnung: Die Freiheitlichen in Kärnten - FPK-Liste Gerhard Dörfler

Klagenfurt (OTS) - Im Rahmen einer gemeinsamen Pressekonferenz mit Landeshauptmann Gerhard Dörfler und den Landesräten Harald Dobernig und Christian Ragger präsentierte heute FPK-Obmann LHStv. Kurt Scheuch die Kandidatinnen und Kandidaten der Freiheitlichen in Kärnten für die Kärntner Landtagswahl am 3. März 2013. Alle Listen seien im Parteivorstand einstimmig beschlossen worden, was ein Beweis für die maximale Geschlossenheit sei.

Wie der Parteiobmann wissen ließ, werden die vordersten Plätze der Listen naturgemäß durch die Regierungsmannschaft gefüllt. Es freue ihn aber auch besonders, dass mit Jutta Arztmann, Mares Rossmann und Wilma Warmuth weiterhin starke Frauen im Interesse des Landes Verantwortung übernehmen werden. "Unsere Kandidaten zeichnen sich vor allem durch ihre Bürgernähe und große Heimatliebe aus. Wir stehen hinter den Regionen und zeichnen für die Politik dieses Landes verantwortlich", verwies Scheuch auf unzählige Bürgermeister in den Reihen der Freiheitlichen. Als zentrales Wahlkampfthema nannte Scheuch die Kärntnerinnen und Kärntner. "Unser Kärnten steht im Mittelpunkt. Wir müssen den Zukunftsfonds nützen, um in Kärntner Familiengeld, Kärntner Baugeld und Kärntner Gesundheitsgeld zu investieren. Die Freiheitlichen werden nicht zusehen, wie unser Geld tagtäglich an Wert verliert", betonte Scheuch.

Landeshauptmann Gerhard Dörfler machte klar, dass Kärnten in der glücklichen Lage sei, über einen Zukunftsfonds zu verfügen. "Wir haben im Vergleich zu den Spekulationsbundesländern quer durch Österreich eine konservative Veranlagung gewählt. Dieses Geld soll nun den Kärntnerinnen und Kärntnern zu Gute kommen. Wir verteilen keine "Wahlzuckerln", wir arbeiten für die Zukunft und die Menschen in diesem Land. Der Zukunftsfonds gehört den Kärntnerinnen und Kärntnern. Es gilt noch viel für unser Kärnten zu erreichen", so Dörfler.

Landesliste:

1. Gerhard Dörfler
2. Ing. Kurt Scheuch
3. Mag. Harald Dobernig
4. Mag. Christian Ragger
5. Josef Lobnig
6. Wilma Warmuth
7. Mag. Gernot Darmann
8. Jutta Arztmann
9. Mares Rossmann
10. Mag. Christian Leyroutz
11. Peter Suntinger
12. Adolf Stark
13. Roland Zellot
14. Hannes Anton
15. Harald Trettenbrein
16. Hermann Jantschgi
17. Peter Zwanziger
18. Bernhard Gritsch
19. Franz Pirolt
20. Gerald Grebenjak

Wahlkreis 1 (K/KL):

1. Mag. Harald Dobernig
2. Mag. Gernot Darmann
3. Adolf Stark
4. Mag. Christian Leyroutz
5. Mag. Florian Kühr
6. Bernhard Gritsch
7. Peter Zwanziger
8. Dr. Martin Strutz
9. Werner Koch
10. Gerd Miesenböck

Wahlkreis 2 (SV/WO/VK):

1. Mag. Christian Ragger
2. Wilma Warmuth
3. Josef Lobnig
4. Harald Trettenbrein
5. Franz Pirolt
6. Gerald Grebenjak
7. Rosemarie Schein
8. Herwig Kampl
9. Elisabeth Sadnek
10. Werner Sternat

Wahlkreis 3 (VI/VL):

1. Hannes Anton
2. Roland Zellot
3. Gerald Ebner
4. Mag. Elisabeth Dieringer-Granza
5. DI Hannes Poglitsch
6. Gernot Schick
7. Erwin Baumann
8. Maximilian Linder
9. DI Bernard Gassler
10. Dipl. Päd. Otto Markus Hoffmann

Wahlkreis 4 (SP/FE/HE):

1. Gerhard Dörfler
2. Ing. Kurt Scheuch
3. Peter Suntinger
4. Mares Rossmann
5. Jutta Arztmann
6. Hermann Jantschgi
7. Christoph Staudacher
8. Wolfgang Jester
9. Siegfried Unterweger
10. Manfred Mischelin

(Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

Die Freiheitlichen in Kärnten - FPK
9020 Klagenfurt
Tel.: 0463/56 404

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | FLK0002