Buchneuerscheinung: Stolzer Engel - Der zweite Roman der niederösterreichischen Autorin Monika Pogatschnig

Im Frühjahr soll als nächstes Projekt ein Kinderbuch erscheinen.

Föhrenau (OTS) - Die junge Josephine kommt als Findelkind in eine recht wohlhabende Familie, die sie liebevoll gemeinsam mit der eigenen Tochter großzieht. Nach dem Tod der Pflegemutter ergreift die Spielsucht Besitz vom Ziehvater und er verliert sein gesamtes Hab und Gut. Als nichts mehr von Wert übrig ist, verspielt er sogar die Ehre seiner Tochter.

"Stolzer Engel" ist ein Roman, in dem es um die große Liebe geht, mit allen Sonnenstrahlen und Schattenseiten, die das Leben für einen bereithält. Die Geschichte möchte berühren, zum Träumen bringen und glücklich machen. Das Leben ist allerdings nicht nur ein Honigschlecken, so bleibt der Leser auch nicht vor einem herzzerreißenden Schicksalsschlag verschont.

Die Autorin, die das belletristische Schreiben aufgrund der unbegrenzten Möglichkeiten, die eigene Fantasie auszuleben, liebt, möchte mit der Veröffentlichung dieses Romans auf ihre Vielfältigkeit aufmerksam machen. Das Cover des "Stolzen Engel" ist eine Sonderanfertigung, an der sie gemeinsam mit Zeichnerin Katrin Höller solange herum gefeilt hat, bis der Buchdeckel mit dem Inhalt stimmig war.

Zurzeit arbeitet die Autorin an der Fertigstellung des Kinderbuches "Jakob Jammerlappen", mit dem die beiden auch ein junges Publikum erreichen möchten. Erscheinungstermin: Frühjahr 2013.

Bereits von der Autorin erschienen: der Kurzthriller "Grenzträumer", der seit Juni 2012 im Handel erhältlich ist. Die Bücher können auf Wunsch auch direkt bei der Autorin bezogen werden.

Detailinformation:
STOLZER ENGEL / ROMAN
Autorin: Monika Pogatschnig
Paperback / 260 Seiten
Preis: 15.50 Euro
ISBN 978-3-8482-1719-9
Lektorin: Dr. Karin Gilmore
Illustratorin: Katrin Höller

Rückfragen & Kontakt:

Monika Pogatschnig
www.monka.at
E-Mail: info@monka.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0010