Pressegespräch: Innovation aus Österreich spart Strom im Sozialmarkt Wien

Wien (OTS/LCG) - Wir freuen uns, die Damen und Herren von Presse, Hörfunk, Fernsehen, Foto- und Internetredaktionen zum Pressegespräch anlässlich der Präsentation des Energiespar-Moduls "G eye" des Innovationsunternehmens Austrian Energy Efficiency Systems am Dienstag, den 22. Jänner 2013, um 10.00 Uhr in den Sozialmarkt Wien einladen zu dürfen.

Im Sozialmarkt Wien mit seinen rund 600 Quadratmetern Fläche spart das in Österreich erforschte und entwickelte Modul "G eye" bis zu 37 Prozent der jährlichen Energiekosten für die Beleuchtung. "G eye" von Austrian Energy Efficiency Systems bietet ein Einsparungspotenzial von bis zu 48 Prozent des Strombedarfs für Beleuchtung durch herkömmliche Leuchtstoffröhren und zeichnet sich durch einfache Installation, Langlebigkeit und kurze Amortisationszeiten aus. In Österreichs größtem Sozialmarkt wurde das Energiesparmodul erstmalig im realen Umfeld installiert und konnte den Testbetrieb erfolgreich absolvieren.

Es sprechen:

  • Christian Töltl, Austrian Energy Efficiency Systems
  • Alexander Schiel, Gründer und Betreiber, Sozialmarkt Wien

Pressegespräch: Innovation aus Österreich spart Strom im Sozialmarkt
Wien


Wir ersuchen um Akkreditierung im Pressebereich unserer Website
unter http://www.leisure.at/anmeldung

Datum: 22.1.2013, um 10:00 Uhr

Ort:
Sozialmarkt Wien
Ullreichgasse 13, 1220 Wien

Url: http://www.aee-systems.com

Rückfragen & Kontakt:

leisure communications
Alexander Khaelss-Khaelssberg
Tel.: +43 664 8563001
akhaelss@leisure.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | LSC0001