LED Streifen als neue Beleuchtungsvariante nun auch in 230V Ausführung

LED Streifen in 230V ergänzen das 12V LED Streifen Programm mit der Möglichkeit von langen Verlegelängen bis 100m

Mondsee (OTS) - Eine weitere Entwicklung am LED Markt hat nun Einzug gehalten: die bekannten LED Stripes für den 12V Betrieb finden nun ihre Ergänzung mit 230 V Hochvolt LED Streifen.

Man möchte meinen, dass die brandneuen Streifen nun die Niedervolt Streifen ablösen. Hier liegt man aber falsch: Hochvolt Streifen stellen eine logische Ergänzung des 12V Sortiments dar. Sie decken eine mit 12V nur schlecht zu bedienende Anwendung ab: lange Leuchtlängen mit nur einer Einspeisung. Idealerweise findet diese Variante Anwendung bei Fassadenbeleuchtungen, Deckenbeleuchtungen und langen Wandbeleuchtungen. Wasserdicht eingegossen in PVC gibt es diese flexiblen LED Streifen in 2 Stärken.

Eine weitere Anwendung ist die kostengünstige Ausleuchtung von Werbetransparenten und Werbetafeln. Weil in IP65 Ausführung, gibt es mit Kondenswasser keine Probleme mehr. Diese LED Streifen sind alle 100cm kürzbar und werden von der Firma Dreamline wasserdicht angefertigt. Maximale Längen von 100m lassen nun Anwendungen möglich werden, welche vorher bei 12V nur mit relativ großen Aufwand möglich waren.

Nichtsdestotrotz ist die 230V LED Streifen Variante nur eine Ergänzung zu 12V LED Streifen. Die neue Technik setzt genau dort an, wo man im 12V Bereich an Grenzen kommt: lange Längen mit einfacher Verkabelung und schneller Verlegung. Die Varianten sind hier begrenzter als im Niedervoltbereich. Zum Vergleich: im 12V Bereich offeriert die Fa. Dreamline 12 (!) verschiedene Stärken in Weiß für den Innenbereich. Beim Spezialisten für LED Stripes ändert sich das Sortiment stetig: neue, extrem helle LED Streifen mit 5630'er & 3014'er LEDs sind schon im Angebot und werden rege nachgefragt.

Rückfragen & Kontakt:

Dreamline GmbH
Tel.: +43 6232 36496
office@dreamline.at
http://www.dreamline.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0012